Mo., 25.05.2020

E-Busse der Linie 11 starten im Sommer ab Haltestelle Dieckmannstraße Strom-Tankstelle ist einsatzbereit

Freut sich über die erfolgreiche Inbetriebnahme der Ladestation in Gievenbeck für die Linie 11: Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Gäfgen.

Münster-Gievenbeck - Bald rollen weitere Elektro-Busse durch Münster und speziell durch Gievenbeck. Ihre Energie holen sie sich von einer Trafo-Station an der Dieckmannstraße, die ab sofort einsatzbereit ist. Die Busse sollen ab diesem Sommer fahren. Von kbö/pd

Do., 14.05.2020

Haupt- und Finanzausschuss stimmt trotz Mehrkosten zu Zweiter Kunstrasenplatz für Gievenbeck auf dem Weg

Haupt- und Finanzausschuss stimmt trotz Mehrkosten zu: Zweiter Kunstrasenplatz für Gievenbeck auf dem Weg

Münster-Gievenbeck - Im wachsenden Stadtteil Gievenbeck soll der 1. FC einen zweiten Kunstrasenplatz erhalten Von Katrin Jünemann


Mi., 13.05.2020

Stadtbezirkspolitiker sind verärgert Gehen der BV West 31 246 Euro flöten?

Ärgert sich über die angekündigte Finanzmittelstreichung: Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine.

Münster-West - Die Mitglieder der Bezirksvertretung Münster-West sind auf die münsterische Kämmerin derzeit nicht unbedingt gut zu sprechen: Ihnen sollen die gesparten Finanzmittel für Projekte im Stadtbezirk gestrichen werden. Von Thomas Schubert


Di., 12.05.2020

Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine kandidiert erneut / SPD nominiert BV-Kandidaten Der Rückzug vom Rückzug

Entgegen seiner Ankündigung im Dezember des vergangenen Jahres kandidiert Stephan Brinktrine wieder für das Amt des Bezirksbürgermeisters.

Münster-West - Eigentlich wollte Stephan Brinktrine ja nicht mehr als Bezirksbürgermeister kandidieren. Aber wie das bei dem Wort „eigentlich“ so ist: Es überlebt sich schnell. Es hat ein „Umdenken“ stattgefunden, wie der 47-Jährige sagt. Also wirft er doch noch einmal seinen Hut in den Ring. Von Kay Böckling


Mo., 11.05.2020

Bezirksvertretung stimmt für Architekten-Wettbewerb bei Umbau des Uhrenturm-Gebäudes Politscher Protest bei Abstimmung

Das Uhrenturm-Gebäude im Oxford-Quartier soll künftig eine Grundschule beherbergen.

Münster-Gievenbeck - Für die Nutzung des ehemaligen Uhrenturm-Gebäudes im Oxford-Quartier für Grundschulzwecke bedarf es eines Umbaus. Und dafür wiederum bedarf es eines Architekten-Wettbewerbs. So weit, so gut. Doch bevor ein entsprechender politischer Beschluss gefasst wurde, hagelte es Kritik. Von Kay Böckling


Fr., 08.05.2020

Gievenbeck Verschönerung der Trafostation

Mechthild Neuhaus

Münster-Gievenbeck - Noch viele Stromverteilerkästen warten auf eine Verschönerung.


Do., 07.05.2020

Gievenbeck Recyclinghof öffnet Dienstag

Der Ansturm auf den Recyclinghof in Gievenbeck war immens


Do., 07.05.2020

Gievenbeck Recyclinghof öffnet Dienstag

Run auf den Recyclinghof in Gievenbeck

Der Recyclinghof Kinderhaus soll Dienstag öffnen


Mi., 06.05.2020

Nistplätze und Verstecke in der Gievenbecker Wohnanlage des Studierendenwerks Platz für Mauersegler und Fledermaus

Frederick Beilicke vom Studierendenwerk Münster zeigt die eingebauten Versteckmöglichkeiten für Fledermäuse.

Münster-Gievenbeck - 43 neue Nisthöhlen für Mauersegler und etwa 40 Versteckmöglichkeiten für Fledermäuse werden an der Wohnanlage am Gescherweg 72-84 geschaffen.


Mi., 06.05.2020

AWM bitten um Augenmaß 450 Anlieferungen am Recyclinghof Wolbeck

Stau an der Eschstraße: Alle wollten zum Recyclinghof.

Münster-West - Es war sehr voll bei der terminfreien Anlieferung an den Recyclinghöfen der Stadtteile. Die AWM empfehlen nun, auf den Nachmittag auszuweichen.


Di., 05.05.2020

Uhrenturm-Gebäude im Oxford-Quartier wird Grundschule beherbergen Architekten sollen Pläne vorlegen

Die Umgestaltung des ehemaligen Uhrenturm-Gebäudes auf dem Gelände des künftigen Oxford-Quartiers ist Inhalt eines Architekten-Wettbewerbs.

Münster-Gievenbeck - Es ist der erste Schritt in Sachen Umbau des markanten Uhrenturm-Gebäudes auf dem künftigen Oxford-Quartier: Die Stadt Münster will einen Teil für eine Grundschulnutzung umbauen lassen und dafür einen Architekten-Wettbewerb organisieren. Von Kay Böckling


Do., 30.04.2020

Caritas bleibt weiter Anlaufstelle für Hilfesuchende Video-Beratung immer beliebter

Dorit Kleinen mit ihrem i-Pad: Die Video-Sprechstunde erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Münster-Gievenbeck - Die Caritas bleibt gesprächsbereit: Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass die Welt am vielen Stellen still zu stehen scheint. Doch die Probleme Hilfesuchender kennen keine „Virus-Pause“, sie wollen – und müssen – gelöst werden.


Mi., 29.04.2020

Gievenbeck Sahle hängt Nistkästen gegen den Spinner auf

Alexander Fischer vom Sahle-Wohnen-Kundencenter und sein Team wollen im Umfeld der Wohnanlagen in Kinderhaus und Gievenbeck Meisen-Nistkästen aufhängen.

Münster-Kinderhaus / Gievenbeck. - Mit Meisen-Nistkästen beteiligt sich Sahle am Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner


Di., 28.04.2020

Darstellung am Trafo-Häuschen Schmierereien an Graffiti-Kunst

Mit diesem Schriftzug verunstalteten unbekannte Täter die Graffiti-Kunst am Trafohäuschen.

Münster-Gievenbeck - Kaum zu glauben, aber wahr: Die Graffiti-Darstellung einer Wildwiese samt Insekten war noch nicht ganz trocken, da machten sich Unbekannte daran, das Bild durch Schmierereien zu zerstören. Damit brachen sie auch mit einem Ehrenkodex. Von Kay Böckling


Fr., 24.04.2020

Stein-Direktor Jürgen Velsinger Start nach der Corona-Zwangspause: Für das Abi bestens gerüstet

Die Fahrräder verraten es: Am Stein-Gymnasium findet wieder Unterricht statt – wenn auch begrenzt. Jürgen Velsinger bezieht Stellung.

Münster-Gievenbeck - Die Schule ist wieder gestartet - zumindest für einen kleinen Teil der Schüler. Wir waren die ersten Schulstunden? Wie fit sind die Schüler für das Abi? Diese und andere Fragen haben wir uns und einem Fachmann gestellt.


Do., 23.04.2020

Interview mit Internet-Akteur „Smoe“ Youtube-Kunst am Trafo-Häuschen

Andreas Plautz ist besser bekannt unter dem Namen „Smoe“. Er gestaltet aktuell die Trafo-Station an der Bushaltestelle an der Dieckmannstraße in Gievenbeck.

Münster-Gievenbeck - Der Name „Smoe“ dürfte momentan wohl nur Insidern oder Fans der Graffiti-Szene bekannt sein. Doch seine Werke sehen täglich Tausende. Aktuell lebt er in Gievenbeck seine künstlerische Ader aus. Von Kay Böckling


Mi., 22.04.2020

Spende fürs Fritz-Krüger-Seniorenzentrum Farbenfrohe Masken vom Awo-Kreisverband

Von Holger Wigger (l.) und Helmut Hamsen nahm Andrea Kremkus die gespendeten Schutzmasken entgegen.

Münster-Gievenbeck - Mitarbeiter und Bewohner des Gievenbecker Seniorenzentrums freuen sich: Sie haben 150 Corona-Schutzmasken erhalten.


Fr., 17.04.2020

Imkern am Heimatmuseum Honig aus dem Kinderbachtal

Imkern gemeinsam (v.l.): Sabine, Michel und Stefan Klümper betreuen die Bienen am Kinderhauser Heimatmuseum. Den Honig gibt es später im Jahr als „Blütenhonig aus dem Kinderbachtal“.

Münster-Kinderhaus - Imkern ist Familiensache: So ist das bei Michel, Sabine und Stefan Klümper. Sie betreuen die Völker am Kinderhauser Heimatmuseum. Von Katrin Jünemann


Do., 09.04.2020

Gievenbeck Ostergrüße aus Gievenbeck

Es blüht zu Ostern. Die Initiative

Münster-Gievenbeck - Die Ortskern-Initiative grüßt zu Ostern


Mi., 08.04.2020

SPD fordert neue Buslinie Von Senden über Albachten bis zum Coesfelder Kreuz

Kommt die von der SPD geforderte neue Buslinie, dann würde diese die Route der Kleinbuslinie 20 ausweiten.

Münster-West - Damit zentrale Einrichtungen in Münsters Westen sowie die großen Arbeitgeber auch von Senden aus im Öffentlichen Personennahverkehr besser erreicht werden können, regen die Sozialdemokraten der Bezirksvertretung West die Einrichtung einer neuen Buslinie an. Von Thomas Schubert


Mi., 08.04.2020

Jugendarbeit des Gievenbecker Fachwerks geht digital weiter Online-Angebote in Corona-Zeiten

Die Verantwortlichen des Gievenbecker Fachwerks (v.l.) stellten die „Online-Jugendarbeit“ vor: Roland Kober, Anna Britt und Alfons Egbert.

Münster-Gievenbeck - Tote Hose bei der Jugendarbeit im Fachwerk? Keineswegs! Die Räume sind zwar geschlossen, aber mittels Internet-Angeboten geht es engagiert weiter.


Di., 07.04.2020

Maßnahmenplan für künftige Projekte CDU setzt auf ein Mobilitätskonzept für Gievenbeck

Die CDU-Bezirksvertreter Thomas Lilge (r.) und Peter Hamann wollen ein Verkehrs- und Mobilitätskonzept für Gievenbeck auf den Weg bringen.

Münster-Gievenbeck - Die CDU-Ortsunion setzt sich für die Aufstellung eines Verkehrs- und Mobilitätskonzepts für Gievenbeck ein.


Fr., 03.04.2020

Büchereien haben wegen der Krise auf Bestellungen umgestellt Lesestoff kommt nun frei Haus

Buchhändlerin Kirsten Lambeck hat rasch gehandelt: Sie liefert nun Bücher aus und das inzwischen kistenweise.

Münster-Nordwest - Wenn einem die eigene Decker auf den Kopf fällt, hilft häufig ein Griff zum Buch. Doch wenn die heimische Literatur durchstöbert ist, muss Neues her. Doch wie, wenn man nicht vor die Tür soll? Der heimische Buchhandel hat die Lösung. Von Siegmund Natschke


Fr., 03.04.2020

Am Stein-Gymnasium ist vorerst kein letzter Schultag geplant Schulleiter: Absage ist eine soziale Fürsorge

Der letzte Schultag am Stein-Gymnasium ist immer ein Highlight, wie diese Aufnahme aus dem vergangenen Jahr beweist.

Münster-Gievenbeck - Am heutigen Freitag wäre es richtig rund gegangen: Hunderte Gymnasiasten hatten sich auf ihren letzten Schultag und so auf eine zünftige Party gefreut. Wie so vieles dieser Tage fiel auch diese Sause der Corona-Pandemie zum Opfer. Eindrücke aus Insidersicht:


76 - 100 von 892 Beiträgen

Das Wetter in Gievenbeck

Heute

9°C 5°C

Morgen

9°C 3°C

Übermorgen

7°C -1°C
In Zusammenarbeit mit