Gievenbeck
Erstes Konzert zu Weihnachten geplant

Donnerstag, 28.08.2008, 19:08 Uhr

-tu- Münster-Gievenbeck. Mit sichtlicher Begeisterung entlockten die Mädchen und Jungen ihren neuen Instrumenten bereits die ersten Töne: Kaum formiert, setzt sich die zweite Musikklasse des Stein-Gymnasiums, bereits ehrgeizige Ziele. „Wir planen ein Weihnachtskonzert “, sagte gestern der Musiklehrer Arndt Neemann im Beisein von Schulleiterin Karin Park-Luikenga und Klassenlehrerin Ute Nothelfer.

Die 30 Schüler der 5 e erhalten ab sofort von sieben Lehrkräften der Westfälischen Schule für Musik eine Stunde Instrumentalunterricht pro Woche, hinzukommen zwei Stunden Mitwirkung im Ensemble. Zur Auswahl standen Querflöte, Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon, Trompete, Posaune, Bassgitarre und Schlagzeug, wobei laut Neemann sämtliche Instrumentalwünsche erfüllt werden konnten.

Los geht es mit einfachen Rhythmusübungen, und natürlich werden Noten gelernt. Nach zwei Wochen stehen die ersten kleinen Musikstücke auf dem Programm – zumeist eingängige Harmonien. „Wir werden ein bunt gemischtes Repertoire von leichter Klassik über Pop bis hin zu Bigband-Arrangements erarbeiten“, kündigte Neemann an. Kostproben will das kleine Orchester bereits beim Weihnachtskonzert zu Gehör bringen.

Nach Ablauf der zwei Jahre können die Schülerinnen und Schüler in der geplanten Bigband des Gymnasiums oder im Schulorchester mitspielen. Die Instrumente erhalten die Kinder zunächst leihweise vom Förderverein, der mit Unterstützung der Sparkasse Münsterland-Ost für die Finanzierung sorgt, hieß es gestern.

Die Vorteile der musikalischen Förderung sind unbestritten. „Wer musiziert, verbessert seine Ausdrucksfähigkeit und praktiziert soziales Lernen durch gegenseitiges Zuhören“, sagt Klassenlehrerin Ute Nothelfer.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/344739?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F597783%2F597805%2F
Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand
Feuer am Flughafen Münster/Osnabrück: Parkhausbrand am Flughafen - Sorge am Urlaubsstrand
Nachrichten-Ticker