Parkplatz Stadtbereichszentrum
Zufahrt nicht mehr möglich

Münster-Gievenbeck -

Keine Woche, nachdem die Anwohner der Straße Gartenbreie ihren Unmut über den Schleichverkehr zum Stadtbereichszentrum öffentlich machten, ist eine Zufahrt zum dortigen Parkplatz nicht mehr möglich.

Freitag, 06.09.2019, 17:14 Uhr aktualisiert: 08.09.2019, 18:10 Uhr
Bis hier hin und nicht weiter: Die Stadt Münster hat die Zufahrt an der Gartenbreie zum Stadtbereichszentrum dicht gemacht.
Bis hier hin und nicht weiter: Die Stadt Münster hat die Zufahrt an der Gartenbreie zum Stadtbereichszentrum dicht gemacht. Foto: Kay Böckling

Da hat die Stadt Münster offenbar schnell reagiert: Keine Woche, nachdem die Anwohner der Straße Gartenbreie ihren Unmut über den Schleichverkehr zum Stadtbereichszentrum öffentlich machten, ist eine Zufahrt zum dortigen Parkplatz nicht mehr möglich. Eine neu installierte Schranke verhindert dies. Allein am Freitagvormittag standen innerhalb von zehn Minuten rund 15 Fahrzeuge vor dem Schlagbaum.

„Eine Unverschämtheit ist das“, wetterte beispielsweise eine Dame, die wegen der Absperrung ihr Fahrzeug an einem benachbarten Parkplatz abstellen musste. Seit sechs Jahren benutze sie diese Zufahrt. Ihres Wissens nach sei es nicht verboten. „Zumindest könnte man ein Hinweisschild am Kreisverkehr aufstellen, dass eine Zufahrt zum Parkplatz nicht mehr möglich ist.“

Wie unsere Zeitung erfuhr, handelt es sich um eine Maßnahme des Bauordnungsamts. Eine Stellungnahme war am Freitagmittag von dort leider nicht mehr zu bekommen. Unterdessen wurde unsere Redaktion darüber informiert, dass die Anwohner nun auch offiziell eine Anregung gemäß Paragraf 24 der Gemeindeordnung an den Rat der Stadt Münster gerichtet haben. Darin wird gefordert, die betreffende Zufahrt dauerhaft zu sperren und eine Ergänzung im Bebauungsplan aufzunehmen: „Der Erschließungsverkehr für das Sondergebiet (...) hat ausschließlich über die Roxeler Straße zu erfolgen. Eine Zufahrt über die Gartenbreie auf das Sondergebiet ist ausgeschlossen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6905392?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F
Coronavirus: Krisenstab im Kreis Steinfurt
Experten tagen in Münster: Coronavirus: Krisenstab im Kreis Steinfurt
Nachrichten-Ticker