Ökumenischer Kinderbibeltag
Spiel und Spaß rund um Jona

Münster-Gievenbeck -

„Juhu, Jona kommt“: Ein ökumenischer Kinderbibeltag in Gievenbeck am Samstag (16. November) in der Zeit von 10 bis 16 Uhr lädt alle interessierten Kinder zwischen fünf und elf Jahren ein.

Montag, 11.11.2019, 18:00 Uhr
Das Vorbereitungsteam freut sich auf den anstehenden Kinderbibeltag.
Das Vorbereitungsteam freut sich auf den anstehenden Kinderbibeltag. Foto: Peter Hellbruegge-Dierks

Die katholische Gemeinde Liebfrauen-Überwasser und die evangelische Lukas-Kirchengemeinde veranstalten gemeinsam im Pfarrheim St. Michael, Besselweg 6, ein besonderes Fest rund um die biblische Figur Jona.

„Dieses Jahr wird alles etwas größer, also XXL, beim Kinderbibeltag“, schreiben die Organisatoren. Statt um einen Fisch geht es gleich um einen ganzen Wal. Auch die Hauptfigur, der Prophet Jona, ist sehr viel eigensinniger, als man das sonst so von Propheten kennt. Statt brav seinem Auftrag nachzugehen, folgt Jona in der Geschichte seinem eigenen Kopf und es beginnt eine abenteuerliche Reise.

Vom ersten bis zum vierten Schuljahr wird in kleinen Gruppen rund um die Jona-Geschichte gebastelt, gesungen, gespielt und natürlich erzählt. Die Anmeldung findet sich auf den Homepages der Gemeinden oder kann in den jeweiligen Pfarrbüros abgeholt werden.

Am Sonntag (17. November) geht es weiter mit einem ökumenischen Abschlussgottesdienst um 11.15 Uhr in der Kirche St. Michael. Der Gottesdienst wird durch ein Jona-Musical der Kinderchöre unter der Leitung von Andreas Wickel bereichert. Im Anschluss lädt der Gemeindeausschuss Liebfrauen zu einem kleinen Fest unter dem Motto „Jona and friends – meet and greet“ im Pfarrzentrum St. Michael ein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7059469?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker