Werbegemeinschaft lädt ein
Der Adventsmarkt im Zentrum wird neu aufgelegt

Münster-Gievenbeck -

Mal über einen Weihnachtsmarkt bummeln – ohne Stress und Hektik? Für viele ein Traum. Der in Gievenbeck Wirklichkeit werden kann, nämlich am Donnerstag (5. Dezember).

Dienstag, 03.12.2019, 17:48 Uhr aktualisiert: 04.12.2019, 18:16 Uhr
Sie laden zum Adventsmarkt ein (v.l.): Hannes Dost, Ulf Imort und Sven Hosse von der Werbegemeinschaft Gievenbeck.
Sie laden zum Adventsmarkt ein (v.l.): Hannes Dost, Ulf Imort und Sven Hosse von der Werbegemeinschaft Gievenbeck. Foto: sn

Dann wird es sowohl den Wochenmarkt geben, als auch den „Adventsmarkt“, den die Werbegemeinschaft auf dem so genannten „Thierseschinken“ veranstalten wird.

„Man schiebt sich so durch“, berichtet Sven Hosse , der Schriftführer der Werbegemeinschaft Gievenbeck, von seinen Erfahrungen mit Weihnachtsmärkten in der Stadt. In Gievenbeck werde es „persönlicher“ zugehen. Auch die Aktiven der Werbegemeinschaft werden vor Ort sein.

Zum ersten Mal seit fünf Jahren werde der Adventsmarkt im Stadtteil wieder ausgerichtet, sagt Vorsitzender Ulf Imort . Das Ganze sei auch ein „Dankeschön“ an den Markt, wie Ulf Imort betont. Bekanntlich feierte der im vergangenen Jahr seinen 20. Geburtstag.

Los geht es um 14 Uhr. Auf dem Adventsmarkt wird es die drei „G“s geben: Glühwein, Gulasch und Grünkohl. Auch viel Süßes ist garantiert, Waffeln sowieso. Für wohlige Klänge sorgt die Musikklasse des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, die sicher auch so manches Weihnachtslied spielen wird. Alle seien willkommen, wie die Aktiven der Werbegemeinschaft betonen. Einer ganz besonders: Der Nikolaus besucht den Adventsmarkt von 16 bis 18 Uhr. Noch hat ihn niemand gesehen, er soll aber starke Ähnlichkeit mit Ulf Imort haben. Auf jeden Fall hat er kleine Geschenke dabei, die er zusammen mit Knecht Ruprecht (Kader Selmi) mit Freude verteilen wird. Auch ein feierlich geschmückter Weihnachtsbaum werde aufgestellt, kündigt Hannes Dost von der Werbegemeinschaft an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7108540?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker