Gievenbecker Karnevalisten beschränken sich auf interne Veranstaltungen
Soffi-Gala ist definitiv gestrichen

Münster-Gievenbeck -

Das war‘s dann auch für die Gievenbecker Karnevalisten: Die große Gala der KG Soffie ist ebenso abgeblasen wie sämtliche anderen Veranstaltungen. Ergo wird es auch in dieser anstehenden Session keinen Träger der Goldenen Soffie geben.

Montag, 28.09.2020, 16:52 Uhr
Die großen Auftritte vor Publikum bleiben dem Nachwuchs der KG Soffie in der kommenden Session verwehrt.
Die großen Auftritte vor Publikum bleiben dem Nachwuchs der KG Soffie in der kommenden Session verwehrt.

Die üblichen Karnevalsfeiern und Großveranstaltungen wird es in der bekannten Form in der anstehenden Session nicht geben. Darauf einigten sich bekanntlich jüngst die Chefs der Karnevalshochburgen Köln, Bonn, Aachen und Düsseldorf mit Vertretern der Landesregierung. Die Absage trifft also auch die Aktiven der KG Soffie. Deren beliebte Gala mit Verleihung der Goldenen Soffie sowie dem mittlerweile schon fast obligatorischen Auftritt eines bekannten Künstlers fällt definitiv aus.

Das bestätigten nun Christian Hestert in seiner Funktion als Präsident der Gievenbecker Karnevalsgesellschaft als auch Geschäftsführer und Ehrensenatspräsident Heinz Mecklenborg . Zudem wird ein weiterer Programmpunkt entfallen, wie der Geschäftsführer sagt: „Wir werden in diesem Jahr auch keinen Ehrensenator oder keine Ehrensenatorin auszeichnen, weil wir ja auch gar nicht wissen, was auf uns zukommt.“

Es gibt aber durchaus auch Überlegungen, ob die KG Soffie eventuell intern eine kleine Veranstaltung organisiert. „Was wir auf jeden Fall versuchen zu machen, ist ein Sessionsauftakt mit einer begrenzten Anzahl an Personen“, sagt Hestert. Dort sollen unter anderem die Kinder die Möglichkeit bekommen, einen kleinen Auftritt zu absolvieren. „Wir möchten sie natürlich dabei behalten“, so der KG-Präsident. „Wenn man wirklich alles ausfallen lässt, geht alles schleichend auseinander, dann geht bei den Kindern auch die Lust verloren.“ Man wolle die Kinder durch die Auftrittsmöglichkeit ein wenig motivieren.

Auch die „Stadtmädchen“, die der KG Soffie angehören, trainieren laut Hestert weiter. Auch dort wisse man zwar nicht, wo und wann es wieder zu eventuellen Auftritten kommen könne, aber: „Die gemeinsame Arbeit stärkt auch das Gemeinschaftsgefühl.“

Glücklicherweise ist es den Verantwortlichen gelungen, wieder Trainingsräume für den Nachwuchs zu bekommen. Da im Fachwerk bedingt durch die Räumlichkeiten und Bestimmungen lediglich sieben Kinder tanzen dürften, hätten alle zwölf Tänzerinnen nicht trainieren können. Im Pfarrheim St. Michael hat man nun passende Räume gefunden. Hestert: „Die Gemeinde ist uns da dankenswerterweise entgegengekommen.“ Man dürfe nun wieder montags trainieren, „aber nicht regelmäßig“. Daher suche man noch immer noch Räume, in denen die Mädchen regelmäßig arbeiten könnten.

Zurück zur Gala: Die Planungen dafür lagen schon relativ früh auf Eis. Der Unsicherheitsfaktor spielte dabei natürlich eine große Rolle. Zudem bekamen die Verantwortlichen der KG Soffie schon früh von den Haupt-Sponsoren Signale, „dass das Geld nicht in dem Maße da ist, wie in den Jahren zuvor“, wie es Mecklenborg formuliert.

Einen eigenen Orden wird es bei der KG Soffie in diesem Jahr auch nicht geben. Ganz ohne Auszeichnungen soll es aber auch in dieser Session nicht ablaufen. Der „Bürgerausschuss münsterscher Karneval “ (BmK) hat bekanntlich einen Orden entworfen für alle interessierten Gesellschaften. Und die Gievenbecker Karnevalisten sind interessiert. Sie verleihen besagten Orden an die ehrenamtlichen Vorstände, für die Tänzerinnen, deren Betreuer und verdiente Mitglieder. Verliehen werden die Auszeichnungen voraussichtlich bei besagten internen Veranstaltungen.

Und wie geht es nun weiter? Einen Blick in die Glaskugel möchten weder der Präsident noch der Geschäftsführer wagen. Eines steht für Heinz Mecklenborg mit Blick auf Corona aber bereits jetzt fest: „Ich denke einmal, dass wir uns damit auch das nächste Jahr beschäftigen werden.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7607082?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F
Nachrichten-Ticker