Tagesunterkunft zieht vom Albersloher Weg zur ehemaligen Wartburg-Hauptschule
Obdachlose essen in der Turnhalle

Münster-Gievenbeck -

Die Sporthalle der ehemaligen Wartburg-Hauptschule wird für den Zeitraum dieses Winters als Tagesunterkunft für Wohnungslose genutzt. Dort können sie essen oder duschen. Der Betrieb an der Von-Esmarch-Straße beginnt Anfang der kommenden Woche. Von Kay Böckling
Donnerstag, 29.10.2020, 17:17 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 29.10.2020, 17:17 Uhr
Das Sozialamt nutzt in den Wintermonaten die Sporthalle der ehemaligen Wartburg-Hauptschule als Tagesunterkunft für Wohnungslose.
Das Sozialamt nutzt in den Wintermonaten die Sporthalle der ehemaligen Wartburg-Hauptschule als Tagesunterkunft für Wohnungslose. Foto: Kay Böckling
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7654393?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7654393?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F136%2F
Nachrichten-Ticker