Di., 26.05.2020

Unterstützung für das Lebenshaus Im Garten erklingt Musik

Christian Pfordt, Student an der hiesigen Musikhochschule, steht mit seiner Posaune im Garten des Hospizes Lebenshaus: So können Hospizgäste und Angehörige in Corona-Zeiten von ihren Balkonen oder Terrassen aus Jazz live genießen.

Münster-Ost - Wie in allen Lebensbereichen macht die Corona-Pandemie auch den Menschen im Lebenshaus den Alltag um einiges schwieriger. Um den Hospizgästen etwas Abwechslung zu bieten, hat das Lebenshaus ein kleines Kulturprogramm organisiert.


Mo., 25.05.2020

Erste virtuelle Maiwanderung Dyckburg-Sportler legen 3830 Kilometer zurück

Auf Maiwanderung durchs frische Grün begaben sich elf Sportgruppen der Sportgemeinschaft DJK Dyckburg.

Münster-Ost - Elf verschiedene Sportgruppen der Sportgemeinschaft DJK Dyckburg machten sich zu kleinen und großen „Maiwanderungen“ auf:. Alle Gruppen zusammen erreichten dadurch eine Strecke von 3830,97 Kilometern.


Mo., 25.05.2020

Handorf Blumen für den Schiedsmann

Blumen als Dankeschön

Martina Klimek bedankte sich bei Alois Jütte


Mo., 25.05.2020

Handorf Hegering-Ost begibt sich auf Kitz-Suche

Rehkitz in Deckung

Der Hegering bittet Hundehalter, gerade jetzt in der Brut- und Setzzeit besonders auf die vierbeinigen Freunde zu achten und somit Wild-Jungtiere zu schützen


Mo., 18.05.2020

Seelsorger konzipiert Unterrichtsstunde „Schulstart“ in Zeiten von Corona

Seelsorger konzipiert Unterrichtsstunde: „Schulstart“ in Zeiten von Corona

Münster-Ost - Zwei Monate mussten Schüler auf ihren gewohnten Alltag verzichten. Was hat das mit ihnen gemacht? Diese Frage hat sich Hendrik Drüing, Schulseelsorger am Gymnasium St. Mauritz, gestellt und dazu eine Unterrichtsstunde zum „Schulstart“ konzipiert.


Mo., 27.04.2020

Fuß- und Radweg entlang der Lützowstraße wird saniert Wichtige Verbindung für Radfahrer

Silke Busch, Vorsitzende der CDU Handorf, freut sich darüber, dass der Geh- und Radweg entlang der Lützowstraße endlich saniert wird.

Münster-Handorf - Handorfs Christdemokraten freuen sich: „Schön, dass die Stadt Münster nun diesen Radweg als wichtig erachtet und ihn saniert“, meint Josef Rickfelder und begrüßt die angekündigte Maßnahme an der Lützowstraße.


Fr., 24.04.2020

Alte Schifffahrt in Gelmer Radweg wird ab 28. April erneuert

Alte Schifffahrt in Gelmer: Radweg wird ab 28. April erneuert

Münster - Wichtige Bauarbeiten für mehr Verkehrssicherheit in Gelmer: Der Rad- und Gehweg entlang der Straße Alte Schifffahrt wird saniert. Verkehrsbehinderungen lassen sich laut einer Mitteilung der Stadt nicht vermeiden.


Mo., 20.04.2020

TC Handorf hofft auf baldigen Start in die Freiluftsaison Warten aufs Ploppen der Tennisbälle

Nach der Corona-Krise wird der

Münster-Handorf - Der Spielbetrieb steht still, doch bei den Handorfer Tennisfreunden herrscht hinter den Kulissen bereits erstes Planungstreiben.


Mo., 06.04.2020

„Wir sind eine Dorfgemeinschaft“ Grundschüler schreiben Grüße an die Bewohner des „Handorfer Hofs“

Liebevoll gestaltete Briefe

Münster-Handorf - Briefe erreichen die Bewohner des „Handorfer Hofs“. Kinder der Matthias-Claudius-Grundschule haben sie geschrieben.


Fr., 03.04.2020

Ende der monatelangen Sperrung Haskenau-Brücke wieder freigegeben

Ende der monatelangen Sperrung: Haskenau-Brücke wieder freigegeben

Münster - Monatelang war die Haskenau-Brücke gesperrt - und damit ein Weg über die Werse. Jetzt ist der Weg wieder frei.


Mi., 01.04.2020

Gefährdete Kinder: Schulen und Kitas als Haupt-Melder fehlen Höhere Verantwortung für Nachbarn

Das Vinzenzwerk in Handorf ist eines der beiden großen Kinder- und Jugendheimen in Münster. Die jungen Bewohner befinden sich derzeit rund um die Uhr in ihren jeweiligen Gruppen.

Münster - Die Schulen und Kitas sind geschlossen: Die Bewohner der beiden großen Kinder- und Jugendheime Münsters sind jetzt also rund um die Uhr in ihren Gruppen und müssen betreut werden. Das stellt Mitarbeiter und Kinder vor große Herausforderungen. Von Bettina Laerbusch und, Lukas Speckmann


Di., 31.03.2020

Großbaustelle läuft auf Sparflamme Coronaviurs bremst Bauarbeiter für Kanalüberführung aus

Still ruht der Trog: Auf der Südseite der neuen Kanalüberführung laufen noch die Betonarbeiten am Widerlager. Der Stahlbau ist allerdings unterbrochen.

Münster-Gelmer - Die neue Kanalüberführung in Gelmer ist eine echte Großbaustelle. Doch jetzt kommt sie ins Stocken: Wegen des Coronavirus dürfen einige Arbeiter nicht einreisen. Von Helmut P. Etzkorn


Mo., 23.03.2020

Vorstoß von CDU und FDP zu privaten Abwasserkanälen in Wasserschutzgebieten Neue Regelung zur Dichtheitsprüfung

Die Dichtheitsprüfung privater Abwasserkanäle wird neu geregelt, so CDU-Ratsherr Bruno Kleine-Borgmann und Landtagsabgeordnete Simone Wendland.

Münster-Ost - Eine Dichtheitsprüfung privater Abwasserkanäle in Wasserschutzgebieten ist nur noch in begründeten Verdachtsfällen, bei Neubauten und bei wesentlichen Veränderungen vorgeschrieben, sobald das Gesetz geändert ist, informiert die CDU.


Mo., 23.03.2020

Handorf Coronawesen taucht in Handorf im Wald auf

Mundschutz trägt das Coronawesen

Wie die Situation mit Corona sich täglich ändert, so verändert sich auch das Kunstwerk an der Ecke Kirschgarten / Hobbeltstraße


Do., 19.03.2020

Dr. Hendrik Oen: Zentren für Kranke auch zur Entlastung der Hausärzte sind angedacht Es kann nicht jeder getestet werden

Dr. Hendrik Oen

Münster - Rund 114 Menschen (Stand Mittwochnachmittag) sind in Münster positiv getestet worden. Niemand von ihnen ist schwer erkrankt. Aber: „Es wird Schwerkranke geben. Definitiv“, sagt Dr. Henrik Oen.


Do., 19.03.2020

Ortsunion Gelmer plädiert für Verkehrsberuhigung Eckernheide: Der Verkehrsdruck nimmt zu

Vertreter der Ortsunion Gelmer/Dyckburg trafen sich mit Anwohnern der Eckenheide zu einem Ortstermin

Münster-Gelmer - Auf der Eckernheide sind offenbar immer mehr Fahrzeuge unterwegs, Anwohner beklagen zu hohe Geschwindigkeiten. Es könnte am Wachstum im Gewerbegebiet Hessenweg liegen.


Di., 17.03.2020

„TeaoterFrönde“ hoffen auf einen Fortsetzungstermin im Herbst Ganzer Erfolg bei halber Spielzeit

Die „TeaoterFrönde“ mussten drei Vorstellungen von „Haus sal he liäwen“ absagen – vielleicht werden sie nachgeholt.

Münster-Gelmer - Aufhören, wenn es am Schönsten ist? Das haben sich die „TeaoterFrönde Gelmer“ sicher ganz anders vorgestellt. Nach nur vier Vorstellungen musste „Haug sal he iläwen“ mit Rücksicht auf die Ansteckungsgefahr abgesetzt werden. Ob es Ersatztermine gibt, ist unklar. Von Lukas Speckmann


Mo., 16.03.2020

Schließungen und Terminabsagen wegen des Coronavirus „Es ist möglich, dass sich die Situation rasch ändert“

Auch in der St.-Petronilla-Kirche finden bis auf weiteres keine Gottesdienste mehr statt.

Münster-Ost - Auch in Münster-Ost kommt das öffentliche Leben weitgehend zum Erliegen. Viele Veranstaltungen wurden abgesagt, Einrichtungen geschlossen. Von Lukas Speckmann


Fr., 13.03.2020

Winterwanderung zum Handorfer Huus Bürgerschützen treten zum Karten-Turnier an

Die Schützen starteten am Heimathaus an.

Münster-Handorf - Der Traditionstermin der Handorfer Schützen im Winter heißt „Winterwanderung“ – aber die ist nur der Auftakt für ein handfestes Turnier im „Handorfer Huus“.


Mo., 09.03.2020

„Baustelle Handorf“: Riesenerfolg für die kfd-Theatergruppe Der Ort wird einmal umgekrempelt

Auf der Bühne werden tonnenschwere Lasten fast mühelos bewegt: Die Theatergruppe der kfd wird mit der „Baustelle Handorf“ locker fertig.

Münster-Handorf - Die Theatergruppe der kfd St. Petronilla hat wieder einmal einen Volltreffer gelandet: „Baustelle Handorf“ wurde sechs Mal mit großem Jubel aufgeführt. Von Reinhold Kringel


Mo., 09.03.2020

Großformatige Plakate an der Warendorfer Straße Landwirte protestieren gegen B 51-Ausbau

Mit großformatigen Plakaten auf ihrem eigenen Grund und Boden protestieren Landwirte aus Münster-Ost und Telgte gegen den geplanten Ausbau der B

Münster - Vom Ausbau der B 51 zwischen Münster und Telgte wären rund 30 Landwirte unmittelbar betroffen. Sie haben sich nun zu einer eigenen Initiative zusammengeschlossen – und lehnen den Ausbau ab.


Mo., 09.03.2020

Sorge im Vinzenzwerk vor der weiteren Ausbreitung des Coronavirus „Für ein Kinderheim gibt es keinen Notfallplan“

Bernhard Paßlick ist Leiter des Vinzenzwerks Handorf.

Münster-Handorf - Zwei Mitarbeiterinnen des Vinzenzwerks sind gerade aus Südtirol zurückgekehrt – Einrichtungsleiter Bernhard Paßlick hat sie sicherheitshalber nach Hause geschickt. Das Kinder- und Jugendheim hätte im Ernstfall besonders unter dem Coronavirus zu leiden. Von Lukas Speckmann


Fr., 06.03.2020

Lastwagen fährt in Gegenverkehr Autofahrerin bei Unfall auf Schifffahrter Damm gestorben

Lastwagen fährt in Gegenverkehr: Autofahrerin bei Unfall auf Schifffahrter Damm gestorben

Münster - Tödlicher Unfall auf dem Schifffahrter Damm hinter der Emsbrücke: Eine Autofahrerin ist am Freitagmorgen bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen in ihrem Wagen eingeklemmt worden und an ihren Verletzungen gestorben. Die Straße wurde mehrere Stunden lang voll gesperrt. Von lhs/hpe/dpa


Mi., 04.03.2020

Ausbau der Kreuzung zum Hessenweg geht weiter Winterpause am Schifffahrter Damm ist beendet

Diese Kreuzung wird umgebaut.,

Münster - Am Freitag geht der Neubau der Einmündung Hessenweg an der B481 in die nächste Phase. Der Kreuzungsbereich wird dann teilweise gesperrt, der verbleibende Verkehr wird von einer Baustellenampel geregelt. Für Radfahrer wird eine Umleitung ausgeschildert.


51 - 75 von 673 Beiträgen

Das Wetter in Handorf

Heute

6°C 0°C

Morgen

3°C 2°C

Übermorgen

5°C 1°C
In Zusammenarbeit mit