Handorf
Sie fertigt Krippen aus Wurzeln

Dienstag, 13.11.2007, 17:11 Uhr

Münster-Handorf. Vorsichtig streicht Petra Dreher über die raue Oberfläche der Wurzel. „Hier passt eine Lampe rein, dann können wir das Kabel auch noch hinter der Wurzel verstecken.“

Wie viele Handorfer beteiligt sich auch Petra Dreher als ehrenamtliche Mitarbeiterin an der Aktion „ Lichtbrücke Handorf . Sie unterstützt mit ihren Wurzeln, die sie zu Krippenställen umbaut, die Arbeit der Lichtbrücke für Bangladesch . „Ich bin aber wirklich nicht die einzige, denn nur wenn wir alle zusammenarbeiten, können wir etwas erreichen“, sagt die Geschäftsfrau bescheiden.

Nicht nur Dreher hilft bei den Vorbereitungen der Krippenställe – ihre ganze Familie steht zu der Aktion Lichtbrücke. „Wir fahren jedes Jahr einmal ins Sauerland, um uns die Wurzeln zu holen“, so die Künstlerin. Mit einem ganzen Wagen voll Holz, meist weit über 50 Baumstümpfe, kommt die Familie zurück. „Danach werden die Wurzeln gesäubert, mit einem Sandstrahler behandelt und mit Öl versiegelt“, so Dreher. Alles durch Nachbarschaftshilfe. Das mache sie nun schon seit fünf Jahren.

Dabei hat das Konzept der Lichtbrücke die Geschäftsfrau überzeugt. „Es werden Häuser gebaut wie Schulzentren, um die Grundlage für das Prinzip der Lichtbrücke zu legen: Hilfe zur Selbsthilfe“, erklärte Dreher. Aber auch kleine Kredite vergibt die Lichtbrücke, die vor 30 Jahren in Engelskirchen gegründet wurde, an die Landbewohner. „Es ist nicht viel, sondern reicht vielleicht um einen Werkzeugkasten zu kaufen, um sich eine Zukunft zu erarbeiten.“ Das Geld müssen die Menschen auch zurückzahlen. Nächstes Ziel der Lichtbrücke: Eine Arztpraxis zu bauen. Um die finanziellen Grundlage für diese Maßnahmen zu schaffen, findet schon seit vielen Jahren der Basar der Lichtbrücke statt. Auch in diesem November werden wieder weihnachtliche Geschenke, aber auch Tücher aus Asien oder Bastel- und Handarbeiten für den guten Zweck verkauft. Der Basar findet am Samstag zwischen 14 und 18 Uhr sowie am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr in der Matthias-Claudius-Grundschule statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/347129?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F598095%2F598097%2F
Grippewelle erreicht Münsterland
Influenza-Fallzahlen sprunghaft gestiegen: Grippewelle erreicht Münsterland
Nachrichten-Ticker