Bürgerradweg nach Gelmer: Verbindung schaffen
Bürgerradweg Hessenweg

Keine Frage, Münster ist mit Radwegen eigentlich verwöhnt. Dass wichtige Verkehrsachsen nicht über einen separaten Fuß- und Radweg verfügen, sollte in Deutschlands Fahrradhauptstadt eigentlich undenkbar sein.

Dienstag, 30.09.2014, 08:09 Uhr

Gelmer allerdings ist abgeschnitten: Der Hessenweg als zentrale Zufahrt ist nur halb erschlossen – und dass der Schifffahrter Damm für Radfahrer nicht wirklich sicher ist, hat nicht zuletzt der furchtbare Unfall am Wochenende gezeigt.

Was steht an? Die Heimatgruppe Gelmer in jedem Fall bei ihrem Projekt „ Bürgerradweg “ zu unterstützen: So preiswert kommt die Stadt an keinen anderen Radweg dieser Länge.

Allerdings ist der Ausbau des Hessenwegs nur die halbe Miete: Eine sichere und bequeme Fahrradverbindung zwischen Gelmer und Sudmühle /Handorf muss das Fernziel sein. Schließlich wachsen die Ortsteile von Münster-Ost immer enger zusammen. Vom Fahrradtourismus gar nicht zu reden.

Der Ausbau des innerstädtischen Wegenetzes ist jedenfalls dringlicher als die Verwirklichung ehrgeiziger Schnellstrecken in Nachbarstädte.

Lukas Speckmann

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2776684?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F2572879%2F4848101%2F2776683%2F
Nachrichten-Ticker