Tennisverein wurde 1990 gegründet
TC Handorf: Aufschlag vor 25 Jahren

Münster-Handorf -

Ursprünglich sollte es eine Tennisabteilung innerhalb des TSV Handorf werden. Dann wurde ein eigenständiger Verein daraus: Der TC Handorf besteht seit 25 Jahren.

Montag, 20.04.2015, 18:04 Uhr

Alle Funktionsträger des Tennisclubs Handorf  der vergangenen 25 Jahre versammelten sich um Gründer-Vater Dr. Horst Wedel (4.v.l., vorne) zu einem Erinnerungsfoto.
Alle Funktionsträger des Tennisclubs Handorf  der vergangenen 25 Jahre versammelten sich um Gründer-Vater Dr. Horst Wedel (4.v.l., vorne) zu einem Erinnerungsfoto. Foto: rkr

„Lasst die alten Zeiten hochleben“, rief Dr. Michael Börger den versammelten Mitgliedern des TC Handorf zu. Der Jurist ist der dritte Vorsitzende in der Vereinsgeschichte, die 1990 begann und an deren 25-jähriges Bestehen zum Saisonauftakt jetzt erinnert wurde.

1989 hatte Horst Wedel die Idee zur Gründung eines Tennisvereins innerhalb des TSV Handorf. Drei Arbeitsgruppen wurden mit den 20 Interessierten der ersten Stunde gebildet: eine für die Satzung, eine für den Bau und eine für die Finanzierung des Vereins.

Am 16. Mai 1990 kamen 100 Tennisbegeisterte zur Gründungsversammlung und wählten den ersten Vorstand des neuen Vereins: Dr. Horst Wedel wurde erster Vorsitzender, Ludger Bröker sein Stellvertreter und Dr. Kurt Röckener Geschäftsführer. Letzterer ist immer noch im Amt.

In der Folgezeit wurden Pläne für eine Tennisanlage mit Clubhaus erarbeitet. Einen herben Rückschlag gab es 1991, als die Mitgliederversammlung des TSV die Tennisabteilung innerhalb des Turn- und Sportvereins ablehnte. „Danach haben wir uns selbständig gemacht“, sagte Horst Wedel, „und aus der heutigen Sicht war das gut so.“

Im Dezember 1991 kam die Baugenehmigung für die Tennisplätze. 1992 konnten 300 Mitglieder auf sechs Plätzen spielen, mussten allerdings zu Hause duschen, da es kein Clubhaus gab. Nach fünf weiteren Jahren war alles perfekt.

Die Überwindung der vielen Schwierigkeiten während der Anfangszeit hat die Mitglieder des TC Handorf zusammengeschweißt – und verbindet sie bis heute. „Ohne euch und eure Arbeit gäbe es keinen Tennisverein in Handorf“ Mit diesen Worten bedankte sich der amtierende Vorsitzende Dr. Michael Börger bei den Gründungsvätern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3205912?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F4848086%2F4848095%2F
Nachrichten-Ticker