Dem Diebstahl folgt die Sachbeschädigung
Kirchentür und drei Autos beschmiert

Münster-Handorf -

Die Kirche St. Petronilla in Handorf wurde von Unbekannten beschmiert. Die Substanz, die sie dafür nutzten, hatten die Täter offenbar vorher von einer Baustelle gestohlen.

Montag, 22.10.2018, 13:50 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 21.10.2018, 16:42 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 22.10.2018, 13:50 Uhr
Die weiße Substanz wurde an mehrere Kirchentüren geschmiert.
Die weiße Substanz wurde an mehrere Kirchentüren geschmiert.

In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmittag entwendeten unbekannte Täter von einer nahe gelegenen Baustelle am Petronillaplatz eine weiße, klebrige Substanz. Mit diesem Baustoff bespritzten die Täter das Kirchengebäude, Sitzplätze und ein Fahrrad im Umfeld der Kirche, berichtet die Polizei.

Durch den Auftrag der Flüssigkeit an der Kirchentür wurde der Schließmechanismus beschädigt und unbrauchbar. Vermutlich beschmierten dieselben Täter mit der gestohlenen Substanz auch drei Fahrzeuge an der Ludwig-Wolker-Straße. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 1000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Münster, ✆ 0251/2750.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6136013?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F
Und die Grünen sagen kein Wort
Am Hafencenter ruhen aktuell die Arbeiten. 
Nachrichten-Ticker