CDU unterstützt Umzugspläne
Tanklager Gelmer: „Ein guter und verlässlicher Nachbar“

Münster-Gelmer -

Die Sorge einiger Anwohner vor einem erhöhten Verkehrsaufkommen kann die CDU Gelmer nach eigenen Angaben nachvollziehen. Grundsätzlich jedoch unterstützt sie den Umzug der Westfalen-Gruppe von Gremmendorf nach Gelmer.

Freitag, 11.01.2019, 08:00 Uhr
Die CDU Gelmer/Dyckburg mit ihrem Vorsitzenden Robert Neuhaus (r.) wurde von Thomas Reisch (2.v.r.) über das Tanklager Gelmer informiert.
Die CDU Gelmer/Dyckburg mit ihrem Vorsitzenden Robert Neuhaus (r.) wurde von Thomas Reisch (2.v.r.) über das Tanklager Gelmer informiert. Foto: CDU

Das Tanklager Gelmer der Westfalen-Gruppe hat nach Ansicht der CDU Gelmer/Dyckburg eine herausragende Bedeutung für die Versorgung der Autofahrer mit Benzin und Diesel in der ganzen Region.

„Von Gelmer aus werden die Tankstellen in Münsterland und Ostwestfalen beliefert“, sagte Thorsten Reisch , kaufmännischer Leiter des Tanklagers, bei einem Betriebsbesuch der Ortsunion. Jährlich werden laut Pressemitteilung rund 325 Millionen Liter Benzin, Diesel und Heizöl in Gelmer per Schiff an- und mit Tankwagen ausgeliefert. 26 Mitarbeiter seien derzeit hier beschäftigt.

Anlass des Besuchs waren auch die Pläne der Westfalen-Gruppe, Kapazitäten aus Gremmendorf an das Tanklager Gelmer zu verlagern – zum Beispiel die Abfüllung von Kältemitteln. „Viele Gelmeraner machen sich unter anderem Sorgen wegen des weiter steigenden Verkehrsaufkommens auf dem Hessenweg“, sagte der Vorsitzende Robert Neuhaus. Insbesondere die Situation an der Kreuzung mit dem Schifffahrter Damm hätten die Christdemokraten im Auge.

Grundsätzlich unterstützte die CDU die Umsiedlung. „Der Dortmund-Ems-Kanal hat neben der Naherholungsfunktion vor allem eine große wirtschaftliche Bedeutung“, sagte Neuhaus. Dazu gehöre auch der Ölhafen. Zudem sei die Westfalen Gruppe mit dem Tanklager seit mehr als 50 Jahren ein guter und verlässlicher Nachbar Gelmers.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6305119?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F
Schausteller halten am Sommersend fest
Kinderfreundliche Angebote stehen im Mittelpunkt des Sends. Im Sommer soll zusätzlich ein Mitmachzirkus kommen.
Nachrichten-Ticker