Neujahrsempfang der SPD Handorf
Kritik am hohen Windrad

Münster-Handorf -

Die SPD Handorf lud zum Neujahrsempfang im Heimathaus am Kirschgarten ein. Ihr Ehrengast: Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Freitag, 25.01.2019, 08:00 Uhr
Neujahrsempfang der Handorfer SPD (v.l.): Thomas Marquardt (seit 25 Jahren Mitglied), Ratsherr Ludger Steinmann, Bezirksvertreterin Marion Mix, Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson, Stefan Schurmann (25 Jahre Mitglied) und Bundesumweltministerin Svenja Schulze.
Neujahrsempfang der Handorfer SPD (v.l.): Thomas Marquardt (seit 25 Jahren Mitglied), Ratsherr Ludger Steinmann, Bezirksvertreterin Marion Mix, Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson, Stefan Schurmann (25 Jahre Mitglied) und Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Foto: rkr

Bundesumweltministerin Svenja Schulze nahm am Neujahrsempfang der Handorfer SPD im Heimathaus teil. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Ludger Steinmann begann sie ihren Rückblick auf das für die SPD schwierige Jahr 2018 und berichtete von Projekten der Bundesregierung.

Den katastrophalen Wohnungsmarkt in Großstädten habe sie selbst erlebt – der Vermieter in Berlin habe sie ohne unbefristeten Arbeitsvertrag nicht als Mieterin akzeptieren wollen . . . Schulzes Kernthema war allerdings der Umweltschutz: „Ich kann Ihnen sagen, es ist nicht selbstverständlich, saubere Luft zu atmen“, sagte sie mit Verweis auf ihre internationalen Kontakte. Auch die deutsche Luft müsse sauberer werden, und dazu seien Hardware­lösungen nötig, denn man könne die Autofahrer nicht aus den großen Städten aussperren.

Ludger Steinmann sprach über den Umweltschutz vor Ort – und fand kritische Worte zur Windkraftanlage in der Haskenau. „In der freien Landschaft, wie in Norddeutschland, kann man das so machen, aber hier nicht“, sagte er. Er wünsche sich mehr überparteiliche Zusammenarbeit zum Wohle der Umwelt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6337916?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker