BV Ost lässt „Ehrenmal Handorf“ sanieren
Frischzellenkur fürs Denkmal

Münster-Handorf -

Das 1964 eingeweihte „Ehrenmal Handorf“ ist in die Jahre gekommen. Die Bezirksvertretung Münster-Ost hat nun beschlossen, die Anlage in Pröbstings Busch aufwendig umgestalten zu lassen.

Donnerstag, 09.05.2019, 07:00 Uhr
Vor 55 Jahren wurde das Denkmal in „Pröbstings Busch“ aufgestellt. Nun soll die Anlage großzügig umgestaltet werden.
Vor 55 Jahren wurde das Denkmal in „Pröbstings Busch“ aufgestellt. Nun soll die Anlage großzügig umgestaltet werden. Foto: Reinhold Kringel

Die ersten Gärtner sind schon im Februar angerückt. Sie lichteten damals die Fläche hinter dem „Ehrenmal Handorf“ an der Pröbsting­straße so aus, dass der Gedenkstein auch vom dahinterliegenden Geh- und Radweg aus zu sehen ist. Ein erster Schritt, die Anlage wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Doch es geht noch weiter. Einstimmig beschloss die Bezirksvertretung Münster-Ost in ihrer jüngsten Sitzung, das Ehrenmal umzugestalten. Die Anregung war schon vor einiger Zeit aus den Reihen der Bezirksvertreter gekommen; Theresa Karstens vom städtischen Grünflächenamt stellte nun ein genaues Konzept vor, das mit nur leichter Veränderung von der BV genehmigt wurde. Keine Kleinigkeit: Es geht um eine Investition von 14 800 Euro und damit eine der größten Ausgaben auf Bezirksebene.

Das Ehrenmal liegt in einem Waldstück, ein gepflasterter Weg führt dorthin. Die zweiteilige Sandsteinfigur ist auf Natursteinplatten aufgestellt, die wiederum von einer Fläche aus wassergebundener Wegedecke umgeben sind. Die Stadt wird diese stark bemooste Fläche sanieren und mit einer Reihe von Pflastersteinen einfassen, damit ein deutlich erkennbarer Platz entsteht.

Der Entwurf des städtischen Grünflächenamts.

Der Entwurf des städtischen Grünflächenamts. Foto: Andreas Hasenkamp

Damit dieser Platz etwa als Aufstellfläche zum Volkstrauertag genutzt werden kann, soll auch der eigentliche Weg verbreitert und von vier säulenförmigen Eiben flankiert werden. Die umgebende Bepflanzung aus Rhododendren wird ergänzt, eine niedrige Eibenhecke soll die Fläche einfassen. Auf dem breiteren Weg wird eine Bank aufgestellt – und ferner eine Informationstafel, die über die Entstehung des Denkmals informiert. Der ursprüngliche Plan, zwei Schaukästen aufzustellen und vom Heimatverein bestücken zu lassen, wurde auf Anregung von Bezirksvertreter Heinrich Möllers fallengelassen. Der Heimatverein sei gerade im Begriff, sich neu aufzustellen – und müsse derzeit andere Prioritäten setzen.

Bezirksvertreter stimmen ab.

Bezirksvertreter stimmen ab. Foto: Andreas Hasenkamp

Die Maßnahmen erhöhen nach Ansicht der Bezirksvertreter die Wahrnehmung und die Aufenthaltsqualität des Ortes, der verstärkt „der Bevölkerung dienen“ soll, wie Bezirksbürgermeisterin Martina Klimek betont. Sie können in der Pflanzzeit im Herbst umgesetzt werden, spätestens im vierten Quartal. Die Investition gehe keinesfalls zu Lasten sonst üblicher Förderungen, betonte Heinrich Möllers; die Bezirksvertretung habe in den vergangenen Jahren Rücklagen bilden können.

„Ehrenmal Handorf“

Das Ehrenmal Handorf war in den 60er-Jahren im Auftrag der Gemeinde Handorf entstanden, angeregt von der Soldatenkameradschaft. Ein nicht unerheblicher Teil der Kosten wurde mit Spenden bestritten; die Einweihung am 15. November 1964 fand unter großer Anteilnahme der Öffentlichkeit statt. Die zweiteilige, abgerundete Skulptur stammt von dem renommierten Wiedenbrücker Sakral-Bildhauer Bernd Hartmann-Lintel (1905-1972); der Zwischenraum bildet ein Kreuz, die Vorderseite ist mit ab­strakten Figuren in betender Haltung geschmückt. Das Denkmal soll an die über 100 toten oder vermissten Handorfer Kriegsteilnehmer beider Weltkriege erinnern. Landrat Hugo Pottebaum sprach schon damals ausdrücklich von einem „Mahnmal“. -spe-

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6593658?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F
Müll am Aasee: Viele Standpunkte, noch mehr Müll
Nach dem Feiertag am 1. Mai waren die Aasee-Wiesen mit Müll übersät.
Nachrichten-Ticker