Gründungsversammlung im „Handorfer Huus“
Bürgerinitiative gegen B 51-Ausbau

Münster-Handorf -

In Telgte ist schon seit Längerem eine Bürgerinitiative gegen den geplanten Ausbau der B 51 aktiv. Nun ist deren Anliegen auch nach Handorf vorgedrungen.

Freitag, 06.09.2019, 17:15 Uhr aktualisiert: 08.09.2019, 15:40 Uhr
Gründungsversammlung im „Handorfer Huus“: Bürgerinitiative gegen B 51-Ausbau

Der Widerstand gegen den vierspurigen Ausbau der B 51 zwischen Münster-Ost und Telgte wächst: Am Donnerstagabend fand im „Handorfer Huus“ die Gründungsversammlung einer Bürgerinitiative statt, die nach dem Vorbild der Telgter Initiative den umstrittenen Ausbau verhindern und stattdessen den ÖPNV zwischen Münster und Telgte stärken möchte.

Die Initiative trägt den Arbeitstitel „B51-Handorf. Für klimaschonende Mobilität und besseren Nahverkehr – gegen den vierspurigen Ausbau der B51 von Münster nach Telgte“. Ein Vorstand wurde noch nicht gewählt – ein Gremium aus drei Ansprechpartnern werde alle nötigen Formalitäten vorbereiten, heißt es.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6905303?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F
Hoeneß wütet wie in den 80er-Jahren
Uli Hoeneß 
Nachrichten-Ticker