Interview mit Raphael Castelli
Heimatverein Handorf will auch in Zukunft mitmischen

Münster-Ost -

2019 ist dem Heimatverein Handorf das Kunststück gelungen, sich selbst neu zu erfinden: Der neue Vorstand mischt derzeit das Programm auf und vernetzt sich intensiv im Stadtteil. Ein Interview mit dem Vorsitzenden. Von Lukas Speckmann
Dienstag, 31.12.2019, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 31.12.2019, 08:00 Uhr
Experte in Sachen Heimatgefühl: Raphael Castelli, Vorsitzender des Heimatvereins Handorf, präsentiert eine große Handorfer Kaffeekanne, die lackiert und zum Vogelhäuschen umgebaut wurde.
Experte in Sachen Heimatgefühl: Raphael Castelli, Vorsitzender des Heimatvereins Handorf, präsentiert eine große Handorfer Kaffeekanne, die lackiert und zum Vogelhäuschen umgebaut wurde. Foto: spe
Im März 2019 wurde Raphael Castelli zum Vorsitzenden des Heimat­vereins Handorf gewählt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7162617?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F
Zwangspause für „Ratskeller“: Stadt saniert Abluftkanal
Am 24. Januar öffnet der „Ratskeller“ wieder.
Nachrichten-Ticker