Kreatives, Musik und Sport
Ferienprogramm im Jugendtreff Gelmer

Montag, 27.07.2020, 17:56 Uhr
Im Jugendtreff Gelmer gibt es bis zum Ferienende eine Vielzahl von Angeboten.
Im Jugendtreff Gelmer gibt es bis zum Ferienende eine Vielzahl von Angeboten.

Am Mittwoch (29. Juli) können sich die Kinder von 10 bis 13 Uhr eine eigene Maske aus Pappmache basteln. Die Kosten betragen zwei Euro (mit Anmeldung). Am Donnerstag (30. Juli) findet von 16 bis 19 Uhr ein bunter Nachmittag mit vielen Spielen und Aktivitäten im und vor dem Jugendtreff statt.

Am Freitag (31. Juli) geht es von 11 bis 16 Uhr mit dem Fahrrad zur Pleistermühle zum Minigolf spielen. Die Kosten betragen drei Euro (mit Anmeldung). Abends findet vom 19 bis 21 Uhr ein „Werwolf-Spieleabend“ im Jugendtreff statt.

Am Samstag (1. August) können sich die Kinder und Jugendlichen von 15 bis 18 Uhr bei Aufgaben und Spielen im „Jugi-Contest“ testen und gegen andere spielerisch antreten (mit Anmeldung). Im Anschluss daran gibt es einen Filmabend im Jugendtreff.

In der letzten Ferienwoche haben die Kinder die Möglichkeit, von Dienstag bis Freitag (4. bis 7. August) jeweils von 10 bis 13 Uhr bei der „Kartonstadt“ mitzumachen: Gelmer soll aus Kartons nachgebaut werden.

Den Abschluss des Ferienprogramms bildet eine „Jam Session“ am 7. August (Freitag) von 19 bis 21 Uhr. Alle, die Lust haben, Musik zu machen, sind eingeladen, ihr Instrument mitzubringen, und los geht es. Am 8. August (Samstag) steht alles unter dem Motto „Draußenzeit“ – mit T-Shirt batiken und Slackline. Ein eigenes T-Shirt muss mitgebracht werden. Die Kosten betragen zwei Euro.

Weitere Infos und Anmeldungen im Jugendtreff Gelmer an der Gelmerheide 3,  395 801 20, oder per E-Mail an gelmer@jugend-ms.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7511045?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F137%2F
Nachrichten-Ticker