Gestiegener Raumbedarf: Gespräch mit Verwaltung und Bezirksbürgermeister
Runder Tisch mit Realschule

Münster-Hiltrup -

„Mögest Du in interessanten Zeiten leben!“ Robert Kennedy hat diese Redewendung mal als einen Fluch bezeichnet. So gesehen müsste es der Johannes-Gutenberg-Realschule gerade richtig mies gehen. Dort wurde in diesem Jahr bereits das 50-jährige Bestehen groß gefeiert, in den Ferien wurde das Flachdach saniert und einen neuen Schulleiter gibt es auch. Wahrlich interessante Zeiten. Unglücklich wirkt trotzdem niemand. Nur der Schuh drückt manchmal ein wenig.

Samstag, 29.08.2015, 11:08 Uhr

Manfred Wolff (l.) ist der neue Schulleiter der Johannes-Gutenberg-Realschule. Am Rande eines Kontaktgespräches überreichte Joachim Schmidt (r.) der Schule einen Förderzuschuss aus der Kasse des Bezirksbürgermeisters.
Manfred Wolff (l.) ist der neue Schulleiter der Johannes-Gutenberg-Realschule. Am Rande eines Kontaktgespräches überreichte Joachim Schmidt (r.) der Schule einen Förderzuschuss aus der Kasse des Bezirksbürgermeisters. Foto: mlü

„Ich habe es hier gut getroffen“, sagt der neue Schulleiter Manfred Wolff , er wurde herzlich vom Kollegium aufgenommen. Zweimal in der Woche, immer dienstags und donnerstags, muss Wolff allerdings nach Beckum an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. Die dortige Realschule wird in den kommenden Jahren gleitend aufgelöst. Eine Zwischenlösung, die nicht nur für Hurra-Rufe gesorgt hat. „Ohne meine Stellvertreterin Susanne Wegmann , also mit jemandem, auf den man sich verlassen kann, wäre das nicht möglich“, kommentiert Wolff die Situation. „Der Laden läuft ja“, sagt Wegmann. Allerdings: Beim Thema Schulentwicklung wäre eine intakte Doppelspitze vorteilhafter.

Bei einem Gespräch mit Dieter Tüns von der Bezirksverwaltung und Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt ging es um die Raumnot am Schulzentrum. Verschärft wird die Situation durch die Inklusion. Bei jedem zweiten Jahrgang fällt ein Klassenraum weg, rechnet Wegmann vor. Im vergangen Jahr musste die Realschule auf Räume der Hauptschule ausweichen. Auch das Lehrerzimmer platzt aus allen Nähten.

'">

Klassenräume in der Stadthalle

Die Gespräche der Stadtverwaltung, mit Ratsherren und Bezirkspolitikern zur Zukunft der Hiltruper Stadthalle sind im vollen Gange. Seit drei Jahren dreht sich alles um die eine Frage: Neubau oder Komplettsanierung? Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die Bedarfe der umliegenden Schulen. „Müssen wir bei einer neuen Halle Klassenräume dazudenken?“, fragt Dieter Tüns von der Bezirksverwaltung. Nach bisherigen Erhebungen nutzen neun Klassen beziehungsweise Kurse die Stadthalle als Ausweichquartier. Für die offene Ganztagsbetreuung ist außerdem die Mensa essenziell. Schmidt will diese Mensa vergrößern, falls es zum Neubau kommt. Dann könnte sie auch bei Abendveranstaltungen für das Catering genutzt werden. „Ich würde es gerne sehen, wenn eine neue Stadthalle noch in meiner Amtszeit bis 2020 gebaut wird“, so Schmidt.

'">

Freies Internet für das Schulzentrum

Auf der Marktallee gibt es mittlerweile vielfach freies Internet – aber ausgerechnet am Schulzentrum nicht? Gerade dort wäre es notwendig, findet Manfred Wolff, der neue Schulleiter der Johannes-Gutenberg-Realschule. Aus Telgte sei er beispielsweise anderes gewöhnt.

Das ist schon kurios: Die Initiative für das erfolgreiche Freifunk-Projekt auf Hiltrups Einkaufsstraße kam damals von den Schülersprechern beider Hiltruper Gymnasien. Doch ausgerechnet ihr Schulzentrum durften die Schüler nicht verdrahten. Jetzt pilgern viele Schüler in den Pausen in Richtung Hallenbad, zum W-Lan-Freifunk-Zugangsknoten der Sportschützen. Das lässt sich auch an der interaktiven Karte der Freifunker nachvollziehen. Der Erfolg der Freifunker zeigt Wirkung: „Jetzt muss sich was tun“, weiß Dieter Tüns aus der Bezirksverwaltung.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3473000?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F4848123%2F4848128%2F
Weihbischof Friedrich Ostermann gestorben
Bistum Münster: Weihbischof Friedrich Ostermann gestorben
Nachrichten-Ticker