Münster
Rollerfahrer schwer verletzt

Münster-Hiltrup -

Verkehrsunfall an der Hülsebrockstraße

Sonntag, 11.06.2017, 00:06 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag (10. Juni) auf der Hülsebrockstraße. Gegen 20.53 Uhr befuhren ein 49-Jähriger und dahinter ein 39-Jähriger mit ihren Motorrollern die Hülsebrockstraße aus Richtung Hohe Geest kommend in Richtung Glasuritstraße. Zeitgleich befuhr eine 25-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW die Hülsebrockstraße aus Richtung Glasuritstraße kommend. In einer aus Sicht der Rollerfahrer langgezogenen Rechtskurve kam der 39-Jährige aus ungeklärter Ursache mit dem Roller ins Straucheln, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Fahrzeug der 25-Jährigen. In diesem Fahrzeug befanden sich noch ein 44-jähriger Beifahrer und ein zweijähriges Kind. Bei dem Zusammenstoß mit dem PKW verletzte sich der Rollerfahrer schwer und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Insassen des PKW blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5 500 Euro.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4920563?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker