Feuerwehreinsatz
Müllabfuhr entdeckt Brand auf Bauernhof in Hiltrup

Münster-Hiltrup -

Mitarbeitern der Müllabfuhr ist es zu verdanken, dass es am Mittwoch kurz vor 12 Uhr nicht zu einem größeren Bauernhofbrand an der Thierstraße in Hiltrup-West kam.

Mittwoch, 07.03.2018, 12:03 Uhr

Feuerwehreinsatz: Müllabfuhr entdeckt Brand auf Bauernhof in Hiltrup
Foto: Etzkorn

Die Beschäftigten sahen Qualm aus einem Gebäude kommen und entdeckten im Haus einen offenbar obdachlosen Mann. Sie konnten ihn mit leichten Rauchvergiftungen aus dem Gebäude holen. Weil die Feuerwehr durch die Mülwerker sehr früh informiert wurde, konnte eine Brandausbreitung verhindert werden. Die Flammen war nach 15 Minuten gelöscht, der Sachschaden ist gering. Berufsfeuerwehr und Löschzug Hiltrup waren im Einsatz. Die Thierstraße war während des Einsatzes komplett gesperrt. 

brand2
Foto: Etzkorn

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5573278?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
NRW auf dem Weg zum Wolfsland
Wölfe könnten wieder heimisch werden: NRW auf dem Weg zum Wolfsland
Nachrichten-Ticker