Repair Café in Hiltrup-Ost geplant
Repair Café geht in Hiltrup-Ost an den Start

Münster-Hiltrup -

Ein Repair Café soll in Hiltrup-Ost gegründet werden. Interessenten kommen zunächst am 5. Februar im Emmerbach-Treff zusammen.

Dienstag, 22.01.2019, 13:00 Uhr

Im Emmerbach-Treff dreht sich am 5. Februar alles ums Reparieren. Von 15 bis 18 Uhr stehen ehrenamtliche Reparateure zur Verfügung, um kostenlos bei Reparaturen zu helfen. Besucher des Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt.

Das Repair Café ist auch dazu gedacht, Menschen in der Nachbarschaft auf neue Art und Weise wieder mit ein­an­der in Kontakt zu bringen. Bei Kaffee und Kuchen können Gespräche entstehen und Wartezeiten überbrückt werden. Die Reparatur der Gegenstände ist kostenlos. Allerdings wird um eine Spende gebeten, um fehlende Werkzeuge und Materialien anzuschaffen.

Die Gemeindediakonie will nach dem 5. Mai jeden ersten Dienstag im Monat ein Repair Café im Emmerbach-Treff organisieren. Informationen gibt Gisela Riedel, ✆ 0 25 01/1 66 97.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6337488?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Akono trifft für Preußen beim 1:0-Heimsieg über Großaspach
Fußball: 3. Liga: Akono trifft für Preußen beim 1:0-Heimsieg über Großaspach
Nachrichten-Ticker