Hiltruper Museum
Vernissage mit Live-Musik

Münster-Hiltrup -

Schon lange hat eine neue Ausstellung nicht mehr eine so große Neugierde geweckt. Das Hiltruper Museum zeigt am Sonntag erstmals seine Sicht auf die 1960er Jahre.

Freitag, 15.03.2019, 18:00 Uhr
Neugestaltung des Außenbereichs: Auf das Hiltruper Museum führt der neue aufgepflasterte Weg geradeaus zu.
Neugestaltung des Außenbereichs: Auf das Hiltruper Museum führt der neue aufgepflasterte Weg geradeaus zu. Foto: gro

Das Hiltruper Museum zeigt am Sonntag erstmals seine Ausstellung über die 1960er Jahre. In den Museumsräumlichkeiten wurden mit viel Liebe zum Detail eine Küche, ein Wohnzimmer und ein Kinderzimmer im Stil der Sixties eingerichtet. Die Ausstellung ist am Sonntag für die allgemeine Öffentlichkeit während der Öffnungszeiten von 15 bis 17 Uhr zu sehen.

Bei der Vernissage mit geladenen Gästen musizieren die Zwarties. Die Gruppe tritt in kleiner Besetzung auf und wird einige Lieder aus den 1960er Jahren spielen.

Neu gestaltet ist der Außenbereich vor der Alten Feuerwache. Die Pflasterarbeiten wurden rechtzeitig zur Eröffnung der neuen Ausstellung beendet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6473339?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
So will das Münsterland die Raupenplage bekämpfen
Die Brennhaare des Eichenprozessionsspinners können beim Menschen allergische Hautreaktionen auslösen.
Nachrichten-Ticker