Förderverein des KvG Hiltrup
Gezielt helfen und fördern

Münster-Hiltrup -

Andreas Tente ist neuer Vorsitzender des Fördervereins des KvG. Er führt das neue Team, das das von Sandra Füchtenhans ablöst. Schulleiter Dr. Heinrich Zopes hatte Worte des Dankes bei beide Teams vorbereitet.

Dienstag, 25.06.2019, 08:00 Uhr aktualisiert: 25.06.2019, 17:09 Uhr
Stabwechsel beim KvG-Förderverein mit dem alten und neuen Vorstandsteam (von links): Andreas Klomfaß, Dr. Heinrich Zopes, Hedi Bisping, Eva Köttendrop, Britta Kraus, Irmgard Simons-Thewes, Sandra Füchtenhans, Anja Große Wöstmann, Anja op de Bekke, Ute Kratzenberg, und (unten von links) Ulrike Volks, An­dreas Tente und Katrin Lohmann.
Stabwechsel beim KvG-Förderverein mit dem alten und neuen Vorstandsteam (von links): Andreas Klomfaß, Dr. Heinrich Zopes, Hedi Bisping, Eva Köttendrop, Britta Kraus, Irmgard Simons-Thewes, Sandra Füchtenhans, Anja Große Wöstmann, Anja op de Bekke, Ute Kratzenberg, und (unten von links) Ulrike Volks, An­dreas Tente und Katrin Lohmann. Foto: Pressefoto Verein

Er ist seit mehr als 30 Jahren ein fleißiger und nimmermüder Akteur im Hintergrund, wird getragen von einer lebendigen Elternschaft und hat schon viele große und kleine Projekte im KvG-Alltag unterstützen können – der Förderverein des Gymnasiums.

Nach sechs Jahren engagierten Wirkens verabschiedete sich nun der bisherige Vorstand des KvG-Fördervereins und übergab die ehrenamtliche Arbeit mitsamt Führungsstab an sechs neue Gesichter. „Wir gehen mit etwas Wehmut, freuen uns aber zugleich über die große Bereitschaft zur Fortsetzung dieser wichtigen Aufgabe“, betonte die scheidende Vorsitzende Sandra Füchtenhans .

Schulleiter Dr. Heinrich Zopes ließ es sich nicht nehmen, dem bisherigen Leitungsteam mit Sandra Füchtenhans, Britta Kraus und Irmgard Simons-Thewes für ihren langjährigen Einsatz zu danken. „Sie haben unseren Verein stets mit viel Herzblut und großem Engagement geleitet, dafür möchten wir Ihnen heute unsere große Anerkennung aussprechen.“

Zugleich ging seine Gratulation an das neue Vorstandsteam mit Andreas Tente an der Spitze, der wie alle weiteren Mitglieder einstimmig gewählt wurde. Er wird künftig zusammen mit Ulrike Volks (Elternvertreterin), Katrin Lohmann (Schriftführerin), Anja Große Wöstmann (Öffentlichkeitsarbeit) sowie Ute Kratzenberg und Anja op de Bekke (Beisitzer) die Geschicke des Fördervereins leiten.

.Im Amt geblieben sind Andreas Klomfaß als wiedergewählter Kassierer, Hedi Bisping und Eva Köttendrop als Kassenprüferinnen sowie Wolfram Wenner (Vorsitzender der Schulpflegschaft) und Dr. Heinrich Zopes, die jeweils kraft ihrer Ämter geborene Mitglieder des Vereins sind.

Gezielt helfen und fördern, wo Hilfe und unterstützende Finanzierung im Schulleben gebraucht werden - das konnte der KvG-Förderverein mit seinen insgesamt 612 Mitgliedern auch im vergangenen Jahr wieder auf vielfältige Weise. Ob Unterrichts- und AG-Materialien, Sport- und Musikinstrumente, Ausflüge und Fahrten oder gezielte Hilfen in sozialer Hinsicht – bei vielen Wünschen und Anträgen aus der Schüler- und Lehrerschaft konnte der Förderverein seinen Auftrag erfüllen.

„Mein Dank gilt vor allem den vielen Eltern, die sich für unseren Förderzweck durch Kuchenspenden und ihre tatkräftige Hilfe bei unseren Veranstaltungen immer großartig engagieren“, bedankte sich Sandra Füchtenhans in ihrem Bilanzbericht.

Schon in Kürze will der Förderverein und sein Team beim nächsten Konzert „Pop4Voices“ erneut in Aktion treten und wieder für den kulinarischen Rahmen sorgen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6719977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Stadt nimmt Kampf gegen Schrotträder auf
Mit Informationsblättern fordert das Ordnungsamt die Inhaber schrottreifer Räder im Hansaviertel auf, diese aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen.
Nachrichten-Ticker