Hiltruper Ferienspaß startet am 12. August
Die Wilde 13 ist los!

Münster-Hiltrup -

Die Sommerferien stehen vor der Tür – da wird es höchste Zeit, sich den Hiltruper Ferienspaß dick im Kalender vorzumerken. Die Kinder können sich auf eine „Wilde Nummer 13“ freuen, denn der Ferienspaß findet bereits zum 13. Mal statt.

Samstag, 13.07.2019, 12:00 Uhr
Freuen sich schon auf die Kinder aus dem Viertel (v.l.): Bernd Gaußelmann vom 37 Grad sowie Gaby Schoeps und Simon Chrobak vom TuS Hiltrup. Zu Besuch kommen diesmal Lacrosse-Spieler und Briefmarkensammler (kleine Bilder).  
Freuen sich schon auf die Kinder aus dem Viertel (v.l.): Bernd Gaußelmann vom 37 Grad sowie Gaby Schoeps und Simon Chrobak vom TuS Hiltrup. Zu Besuch kommen diesmal Lacrosse-Spieler und Briefmarkensammler (kleine Bilder).   Foto: Peter Lessmann, mlü

Das Wichtigste vorweg, die Daten: los geht es in der fünften und sechsten Ferienwoche (vom 12. August bis 23. August), jeweils montags bis freitags von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr.  

Der Hiltruper Ferienspaß ist ein offenes, kostenfreies Angebot für alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren, die Lust auf einen täglich neuen Abenteuerparcours, Trampolinspringen, Fußball-, Basketball- und andere Ballsportarten, das zweimal täglich wechselnde Bastelangebot, Jonglage oder Hip-Hop-Tanz haben.

Außerdem kommt wieder der Briefmarkensammlerverein zu Besuch, genauso wie der THC Münster, der den Kids die Sportart Hockey näher bringen wird. Auch die Münster Mohawks schauen vorbei und präsentieren die hierzulande noch wenig bekannte Sportart Lacrosse. Die kanadische Nationalsportart wird mit einem Schläger und einem Hartgummiball gespielt. Als olympische Disziplin konnte sich die Sportart zwar nicht durchsetzen, seit 1967 finden allerdings Welt- und seit 1994 auch Europameisterschaften im Lacrosse statt.

Ein weiteres Special erwartet die Kids mit Johannes Urban, seines Zeichens amtierender deutscher Tischtennis-Meister im Doppel im Behindertensport.  

Zur Eröffnungsfeier am 12. August um 15 Uhr wird der renommierte Fußball-Freestyler Julian Hollands seine mitreißende Show präsentieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Hiltruper Ferienspaß wird vom Begegnungshaus 37 Grad in Partnerschaft mit dem TuS Hiltrup und den Kinder-, Jugend- und Familiendiensten der Diakonie Münster veranstaltet. Veranstaltungsort ist die Geschäftsstelle des TuS Hiltrup in der Moränenstraße 14. Fragen zum Hiltruper Ferienspaß werden im 37 Grad unter ✆ 0 25 01 /  98 60 63 beantwortet. Eine vorherige Anmeldung ist übrigens nicht nötig!

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6773238?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Versuchter Mord – oder nicht?
In diesem Haus am Sperberweg in Telgte hatte es am 1. Oktober 2017 gebrannt.
Nachrichten-Ticker