Lastenfahrrad zum Ausleihen
Mit „Hiltrud“ durch Hiltrup

Münster-Hiltrup -

Das Lastenrad der Stadtteiloffensive Hiltrup heißt „Hiltrud“ – ha! Aber noch besser als dieses Wortspiel ist: Die Stadtteiloffensive verleiht es seit Januar diesen Jahres kostenlos an jeden, der interessiert ist. Zeit für eine Testfahrt. Von Markus Lütkemeyer
Donnerstag, 01.08.2019, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 01.08.2019, 07:00 Uhr
Härtetest für „Hiltrud“, das Lastenfahrrad der Stadtteiloffensive Hiltrup: Unser Redakteur Markus Lütkemeyer ist mit einer Kiste Mineralwasser zuerst durch den Fahrradtunnel, dann über die viel befahrene Prinzbrücke nach Hiltrup-Ost und schließlich über die steile Osttorbrücke wieder zurück zur Marktallee gefahren.
Härtetest für „Hiltrud“, das Lastenfahrrad der Stadtteiloffensive Hiltrup: Unser Redakteur Markus Lütkemeyer ist mit einer Kiste Mineralwasser zuerst durch den Fahrradtunnel, dann über die viel befahrene Prinzbrücke nach Hiltrup-Ost und schließlich über die steile Osttorbrücke wieder zurück zur Marktallee gefahren. Foto: Andreas Hasenkamp
Die Anmeldung läuft über ein Internetformular und ist wirklich schnell gemacht. Einen freien Tag auswählen, ein paar Daten zur Person und eine E-Mail-Adresse eingeben, fertig.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6818771?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker