Ferienspaß
Tolle Kunststücke mit dem Ball

Münster-Hiltrup -

Der Hiltruper Ferienspaß hat begonnen. Zwei Wochen lang gibt es jetzt täglich Spiel-, Sport- und Bastelangebote für Kinder.

Montag, 12.08.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 13.08.2019, 17:22 Uhr
Julian Hollands ist Fußball-Freestyler, der am Ball nahezu alles kann. Einige Kunststücke zeigte er zum Auftakt des Hiltruper Ferienspaßes.
Julian Hollands ist Fußball-Freestyler, der am Ball nahezu alles kann. Einige Kunststücke zeigte er zum Auftakt des Hiltruper Ferienspaßes. Foto: gro

Wenn mitten in der Ferienzeit viele bunte Luftballons unter lautem Applaus zum Himmel aufsteigen, dann heißt das: Der Hiltruper Ferienspaß hat endlich begonnen. Zwei Wochen lang gibt es jetzt täglich rund um das TuS-Zentrum an der Moränenstraße Spiel-, Sport- und Bastelangebote für Kinder.

Zur Eröffnungsfeier war dieses Mal der Fußball-Freestyler Julian Hollands eingeladen worden. Was er am Ball kann, hat weniger mit Fußball zu tun, sondern vor allem mit Jonglage und Artistik. Ob im Stehen, Sitzen oder Liegen, ob mit dem Kopf oder mit dem Fuß – er behält stets die volle Kontrolle über den Ball. Seit mehr als elf Jahren tritt er als Fußball-Freestyler auf. Sogar mit der Deutschen Nationalmannschaft hat er ein Werbevideo gedreht.

Wie man so gut wird wie er? Julian Hollands, der einige Jahre in Münster studiert hat, verriet sein Rezept. „Ihr müsst fest an euch glauben – und ganz viel Zeit mitbringen.“

Damit die Kinder beim Ferienspaß stets genügend Bällen haben, hatte Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt ein Netz voller Bälle mitgebracht. Zu der Eröffnung waren Vertreter des TuS Hiltrup (Präsident Georg Berding), der Diakonie Münster (Sandra Peters) und des städtischen Jugendamtes (Berthold Götte) gekommen. Sie organisieren das Angebot.

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können jetzt bis zum 23. August montags bis freitags jeweils von 11 bis 13 und von 14 bis 16 Uhr zum Hiltruper Ferienspaß kommen. Am Mittwoch haben sich als besondere Gäste zwei Profis von Preußen Münster angesagt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6845504?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker