30 Jahre CCH
Goldener Anker für Bernhard Averhoff

Münster-Hiltrup -

Der Carnevals Club Hiltrup (CCH) ehrt in der nun bald beginnenden Session den Geschäftsführer des Bürgerausschusses Münsterscher Karneval (BMK), Bernhard Averhoff, mit der Auszeichnung „Goldener Anker“.

Donnerstag, 07.11.2019, 12:30 Uhr aktualisiert: 07.11.2019, 13:00 Uhr
CCH-Präsident Gerhard Witt (r.) gratuliert Bernhard Averhoff zur hohen Auszeichnung mit dem „Goldenen Anker“.
CCH-Präsident Gerhard Witt (r.) gratuliert Bernhard Averhoff zur hohen Auszeichnung mit dem „Goldenen Anker“. Foto: hpe

„Averhoff ist stets aktiv für alle münsterschen Gesellschaften und quasi die gute Seele des münsterschen Karnevals . Immer engagiert und nichts wird ihm zu viel“, so CCH-Präsident Gerd Witt bei der Vorstellung des 17. Anker-Ordensträgers im Vereinslokal „Hiltruper Hof“.

Der 61-jährige Averhoff ist seit über fünf Jahrzehnten närrisch aktiv, als Sechsjähriger war er bereits im Wolbecker Ziegenbocksmontags-Umzug als kleiner Trommler dabei. Im Bürgerausschuss wirkt er seit 2006 mit, seit Anfang des Jahres ist Averhoff auch Präsident der Fernsehgala „Westfalen haut auf die Pauke“. Im Bund Westfälischer Karneval mischt Averhoff als Schatzmeister erfolgreich mit.

„Wir sind halt schon immer eine närrische Familie gewesen“, meinte der engagierte Karnevalist bei seinem Debüt in Hiltrup. Vater Franz Averhoff war einmal Hippenmajor in Wolbeck, Tochter Sabrina ist heute Vizepräsidentin bei den Gardetanzsportgruppen der Narrenzunft Aasee (NZA).

Der „Goldene Anker“ wird in der Jubiläumssession „30 Jahre CCH“ am 29. November ab 19.30 Uhr in der Tanzschule Berns in Amelsbüren verliehen. Die Laudatio auf Averhoff hält die „Anker“-Ordensträgerin 2019, Marie-Charlotte Dehne. Im Jubiläumsprogramm wird als Startgast der Kabarettist und Entertainer Christoph Brüske auftreten, auch Prinz Thorsten Brendel mit Gefolge und Hippenmajor Klaus Kramer ebenfalls mit starker Abordnung werden erwartet. Die Nixen der Aasee-Narren werden ihren Schautanz „Bezaubernde Jeanie 2.0“ zeigen und auch das neue Stadtjugendprinzenpaar Lara Köttendrop mit Jost Middendorf wird dem närrischen Volk zujubeln. Einige Karten für die Gala sind beim CCH-Präsidenten Gerhard Witt, ✆ 0 25 01/ 2 85 11, erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7047092?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Vergewaltiger kommt in Haft
Sechseinhalb Jahre Strafe: Vergewaltiger kommt in Haft
Nachrichten-Ticker