Filiale mit neuem Partner
Die Post zieht heute bei Burgholz aus

Münster-Hiltrup -

Für die Filiale der Deutschen Post im Kaufhaus Burgholz geht heute eine Ära zu Ende. Am Montag geht es an neuer Stelle an der Marktallee weiter.

Samstag, 01.02.2020, 08:26 Uhr aktualisiert: 01.02.2020, 08:30 Uhr
An der Marktallee 81-83 wird die Deutsche Post am Montag mit einem neuen Partner eine Filiale eröffnen.
An der Marktallee 81-83 wird die Deutsche Post am Montag mit einem neuen Partner eine Filiale eröffnen. Foto: gro

Für die Filiale der Deutschen Post im Kaufhaus Burgholz geht heute eine Ära zu Ende. Nach 20 Jahren ist es der letzte Tag der Postfiliale an diesem Standort. Der Betrieb endet um 12 Uhr. Anschließend folgt eine Inventur.

Nach dem Wochenende wird am Montag (3. Februar) pünktlich um 9 Uhr am neuen Standort an der Marktallee 81-83 der Betrieb aufgenommen. Die Deutsche Post und Posthiltrup GmbH (Büro- und Schreibwarenbedarf) betreiben gemeinsam die neue Filiale. Sie sichert nach Angaben der Deutschen Post ihren Service am Standort Hiltrup. In der neuen Filiale können die Kunden Brief- und Paketmarken, Einschreibemarken und Packsets kaufen. Die Annahme von Brief- und Paketsendungen, Dienstleitungen der Postbank sowie Auskünfte zu Produkten und Service gehört ebenso zum Angebot der neuen Filiale, schreibt die deutsche Post in einer Mitteilung. Folgende Öffnungszeiten bietet die Filiale an: Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 18 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr.

Hintergrund der Umzuges ist die bevorstehende Schließung des Kaufhauses Burgholz. Als Nachfolger für Burgholz wird nach einem Umbau die Firma Woolworth nach Hiltrup an die Marktallee 64 kommen. Der Geldautomat für Kunden der Postbank wird an der Marktallee 64 ebenfalls abgebaut.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7228316?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Professionelle Marihuanaplantage in Wohnhaus entdeckt
Drogenanbau: Professionelle Marihuanaplantage in Wohnhaus entdeckt
Nachrichten-Ticker