Pfarrkirche St. Clemens
Fröhliches Farbenspiel in Zeiten der Pandemie

Die St.-Clemens-Kirche präsentierte sich am Freitagabend so farbenfroh wie nie. Mehr als 5000 Luftballons schmückten den Innenraum der Kirche.

Freitag, 13.03.2020, 19:30 Uhr aktualisiert: 17.03.2020, 17:19 Uhr
Pfarrkirche St. Clemens: Fröhliches Farbenspiel in Zeiten der Pandemie
Foto: Grottendieck

Die St.-Clemens-Kirche präsentierte sich am Freitagabend so farbenfroh wie nie. Mehr als 5000 Luftballons schmückten den Innenraum der Kirche. Im Kirchenschiff spielten Kinder mit den Ballons, während die Erwachsenen zum Handy griffen oder einfach die Eindrücke auf sich wirken ließen. Zahlreiche Besucher ließen sich das Spektakel nicht entgehen, das die Gemeinde zum Abschluss der Veranstaltungsreihe „Open Space – Open mind“ präsentierte. Viele Besucher, die durch die leergeräumte Kirche schlenderten, empfanden die lebensbejahende und freudige Atmosphäre als wohltuend in diesen Tagen, in denen Nachrichten über die Ausbreitung des Coronavirus alles andere zu überlagern drohen. „So etwas gab es noch nie“, sagte ein Besucher und war froh, dass er es erlebte: „Denn so etwas gibt es nur heute Abend.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7326642?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker