EidosPrime
Benefizkonzert mit den Dandys

Münster-Hiltrup. -

Die Kulturbühne möchte eine Betonskulptur ankaufen. Die Dandys unterstützen das Vorhaben mit einem Konzert.

Freitag, 18.09.2020, 17:42 Uhr
Die Dandys unterstützen mit einem Konzert das Bestreben der Kulturbühne, die „Liesbeth“, die lesende Dame in Rot, zu erwerben und dauerhaft nach Hiltrup zu holen.
Die Dandys unterstützen mit einem Konzert das Bestreben der Kulturbühne, die „Liesbeth“, die lesende Dame in Rot, zu erwerben und dauerhaft nach Hiltrup zu holen. Foto: Oliver Werner

Die „lesende Dame in Rot“ hat schon einen Namen. Liesbeth! Und ist schon fast eingebürgert in das Alltagsleben der Hiltruper. Viele Spenden sind für den Ankauf eingegangen – aber der kleinere Teil fehlt noch, schreibt die Kulturbühne Hiltrup. Um die Lücke zu stopfen, treten die Dandys am 4. Oktober (Sonntag) um 16 Uhr zu einem 60-Minuten-Konzert im Museumspark Hiltrup auf. Mit einem bunten Programm kommt die 1965 gegründete Band in den Park. Karten gibt es im Infopunkt, Marktallee 38. Der Eintritt kostet zehn Euro. Eine Sitzgelegenheit sollte mitgebracht werden, der Platz wird zugewiesen. Hygienebestimmungen wie Maske, Abstand sollten selbstverständlich sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7591088?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker