Schwertransport
Neue Technik für die Stadthalle

Münster-Hiltrup -

Die Bauteile für die neue Belüftungsanlage der Stadthalle sind angeliefert worden. Einige müssen zwischengelagert werden.

Dienstag, 06.10.2020, 14:30 Uhr aktualisiert: 07.10.2020, 17:46 Uhr
Elemente der neuen Belüftungsanlage für die Stadthalle werden angeliefert.
Elemente der neuen Belüftungsanlage für die Stadthalle werden angeliefert. Foto: gro

Schweres Gerät wird für die Stadthalle angeliefert. In dieser Woche sind mehrere Lastwagen vorgefahren und haben Bauteile für die Belüftungsanlage angeliefert, die in Kürze in der Stadthalle Hiltrup eingebaut werden sollen. Die meisten Elemente, die der Lastkran ablädt, werden ihren Platz in einem neu geschaffenen Technikraum finden. Wie berichtet, wird die Stadthalle für 1,7 Millionen Euro saniert. Die Gebäudetechnik soll ertüchtigt werden, damit die Halle problemlos weitere acht bis zehn Jahre durchhält, in der sie als Ausweichraum für die Schulen benötigt wird. Die Erweiterung und der Umbau des Schulzentrums stehen in den kommenden Jahre an. Einige größere Elemente der künftigen Belüftungsanlage müssen derzeit vor dem Gebäude zwischengelagert werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7620006?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker