Die „Buschtrommel“ im Kulturbahnhof
Vegetarierin trifft auf Blutwurstliebhaber

Münster-Hiltrup -

Die Buschtrommler Britta von Anklang und Andreas Breiing kommen in den Kulturbahnhof Hiltrup. Der Vorverkauf beginnt.

Freitag, 09.10.2020, 16:32 Uhr
Britta von Anklang und Andreas Breiing treten mit ihrem Programm „Dumpf ist Trump(f)“ am 25. Oktober in Hiltrup auf.
Britta von Anklang und Andreas Breiing treten mit ihrem Programm „Dumpf ist Trump(f)“ am 25. Oktober in Hiltrup auf. Foto: pd

„Wenn Sie zwei Stunden angstfrei vor Corona und bestens unterhalten sein wollen, dann gehen Sie in den Kulturbahnhof“, heißt es in der Ankündigung eines besonderen Kabarettabends mit der Buschtrommel.

Die Veranstaltung findet am 25. Oktober (Sonntag) ab 18 Uhr statt. In der Pressemitteilung heißt es: „Die Buschtrommler, Britta von Anklang und Andreas Breiing, berichten wohlwollend über Fake News diverser Inklusionspräsidenten und nicht nur über Corona. Das kriegen die hin. Ehrlich! Zumindest ein Stück weit. Sie bemühen sich, aber nobody‘s perfect.“

Britta von Anklang überquert die Alpen mit dem Tretroller, Andreas Breiing holt die Biobrötchen mit dem Familien-SUV. Die Maskenbefürworterin trifft auf den Maskengegner, die Vegetarierin trifft auf den Blutwurstliebhaber. Der ewige Kampf um den Kompromiss – selten wurde er unterhaltsamer ausgefochten als von den Buschtrommlern.

Karten gibt es ab sofort für 16 Euro im Infopunkt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7624861?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker