St. Clemens
Kirche wird erst im Januar fertig

Münster-Hiltrup -

Der Abschluss der Renovierungsarbeiten verzögert sich. Erfreuliches gibt es vom Spendenaufkommen zu berichten.

Donnerstag, 12.11.2020, 20:09 Uhr
Die Pfarrkirche St. Clemens wird derzeit saniert.
Die Pfarrkirche St. Clemens wird derzeit saniert. Foto: gro

Die Gemeinde St. Clemens rechnet nach eigenen Angaben nicht mehr damit, dass die Renovierungsarbeiten der Pfarreikirche in diesem Jahr abgeschlossen werden. Derzeit gehe man davon aus, dass die Fertigstellung im Januar erfolgen wird. Aktuell laufen die Schadstoffsanierung auf dem Gewölbe sowie der Einbau der neuen Heizung. Inzwischen hat auch der Kirchenmaler Tobias Kammerer gemeinsam mit seinem Team durch die Ausmalung der Conchen, Vierungen und Wände originelle Akzente gesetzt, die durch gezielte Lichtkonzepte herausragend betont werden. Die neue Buntverglasung der großen Fensterrosette ist in der Fertigung.

Mittlerweile sind 52 691,93 Euro an Spendengeldern zusammengekommen. Das Ziel liegt bei 75 000 Euro. „Wir sind auf einem sehr guten Weg“, zeigt sich die Gemeinde überzeugt.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7675473?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker