Evangelische Kirchengemeinde
Via Internet miteinander verbunden

Münster-Hiltrup/Amelsbüren -

Gottesdienst feiern – und darin miteinanderverbunden sein – geht trotzdem: via Internet am Tablet oder PC.

Donnerstag, 24.12.2020, 10:10 Uhr
Junge Erwachsene haben ein Online-Krippenspiel (nicht nur) für Kinder und Jugendliche vorbereitet.
Junge Erwachsene haben ein Online-Krippenspiel (nicht nur) für Kinder und Jugendliche vorbereitet. Foto: pd

Auch wenn es in diesem Jahr coronabedingt in der evangelischen Kirchengemeinde keine Präsenzgottesdienste zu Weihnachten gibt: Gottesdienst feiern – und darin miteinanderverbunden sein – geht trotzdem: via Internet am Tablet oder PC, am Küchentisch mit einer Kerze oder unter dem Weihnachtsbaum mit einem Lesegottesdienst, im kleinen Familienkreis oder auch alleine.

 

Folgende Angebote der Ev. Kirchengemeinde Hiltrup sind über die Homepage (www.ev-kirche-hiltrup.de) ab dem 24. Dezember abrufbar: Christvesper für Kleinkinder und Eltern, Link ab 14.30 Uhrverfügbar.

Das Online-Krippenspiel (nicht nur) für Kinder und Jugendliche, Link ab 15.30 Uhr verfügbar. Christvesper aus der Christuskirche im live­stream, 18.30 Uhr. Um 23 Uhr gibt es eine interaktive Christmette in Form einer Zoom-Konferenz, Zugangsdaten auf der Homepage.

 

Es gibt eine kleine ökumenische Hausandacht mit Agapemahl zum Ausdrucken. Und im Gemeindebrief ist ein Lesegottesdienst abgedruckt, der gemeinsam oder alleine gefeiert werden kann.

In der Evangelischen Kirche wird am Heiligabend die Kollekte traditionell für „Brot für die Welt gesammelt“.

 

Die Gemeinde bittet darum, per Überweisung zu spenden: Spendenkonto: Brot für die Welt IBAN: DE10 1006 1006 0500 500 500.

 

Zum Krippenspiel schreibt Viola, die an der Vorbereitung mitgewirkt hat:

„Was wäre Heiligabend in der Ev. Kirchengemeinde Hiltrup ohne das typisch abgedrehte Krippenspiel im Gottesdienst? Genau das dachten wir uns auch, weswegen wir einen Online-Gottesdienst gestaltet haben - inklusive Musik und einem Krippenspiel. Das Ganze können Sie sich am Heiligabend ab 15.30 Uhr anschauen. Der Link dazu ist dann auf der Homepage der Kirchengemeinde unter ev-kirche-hiltrup.de zu finden! Falls Ihr / Sie also Lust auf ein spannendes, etwas anderes Krippenspiel und einen kleinen Weihnachtsgottesdienst habt/ haben, schaut / schauen Sie gerne rein.“

 

Auch wenn diesmal alles ganz anders ist: Weihnachten findet statt!

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7737592?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker