Aktion der Stadtteiloffensive und des Wirtschaftsverbunds
125 Ostereier laden zum Bummeln ein

Münster-Hiltrup -

Seit der Corona-Pandemie ist das Flanieren und Spaziergehen stark im Trend. Da kommt diese Aktion in Hiltrup wie gerufen.

Mittwoch, 31.03.2021, 18:43 Uhr aktualisiert: 31.03.2021, 18:50 Uhr
Aktion der Stadtteiloffensive und des Wirtschaftsverbunds: 125 Ostereier laden zum Bummeln ein
Foto: mlü

Auf Initiative der Stadtteiloffensive und des Wirtschaftsverbunds haben Kinder aus insgesamt zwölf Kitas und vier Grundschulen in den vergangenen Wochen mit viel Liebe und Kreativität bunte Ostereier gestaltet.

Dabei sind 125 wahre Kunststücke herausgekommen. Am Mittwoch sind mehrere ehrenamtliche Helfer (rechts Petra Forth-Reese) und die Stadtteilkoordinatorin Daniela Ulbrich in Zweier-Teams losgezogen und haben die 80 Zentimeter hohen Ostereier überall in den Schaufenstern sowie an markanten Stellen im Ortsbild und auf Spielplätzen versteckt. Damit steht einem abwechslungsreichem Osterbummel nicht mehr im Weg!

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7895724?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Nachrichten-Ticker