Fr., 23.10.2020

Wuddi organisiert eine Olympiade für Kinder Sportliches Geschick war gefragt

Sackhüpfen, Slalom oder Würfeln waren nur einige der Disziplinen, die die neun Teilnehmer der Wuddi-Olympiade meistern mussten.

Münster-Kinderhaus - Das Wetter ist mehr als durchwachsen, die Blätter fallen von den Bäumen – und die Langeweile ist zuweilen groß. Eine Alternative gegen die Langeweile war die Wuddi-Olympiade. Von Claus Röttig

Mi., 21.10.2020

Kinderhaus Trauer um Irmgard Schrammen

Das Begegnungszentrum Kinderhaus trauert um Irmgard Schrammen (hier ein Archivbild).

Münster-Kinderhaus - Das Begegnungszentrum Kinderhaus trauert laut einer Pressemitteilung um Irmgard Schrammen: „Im Alter von 91 Jahren verstarb Irmgard Schrammen, langjährige Aktive, ausgezeichnet mit der Münster-Nadel und Ehrenmitglied im Begegungszentrum Kinderhaus.“


Fr., 16.10.2020

Buchhandlungen in Corona-Zeiten Ohne Lesestoff geht es nicht

Münster-Nord / West - Die Frankfurter Buchmesse findet gerade ohne Besuchermassen, digital, statt. Aber sie macht Mut: Denn das Buch lebt. Auch und gerade in Corona-Zeiten. Eine Einschätzung, die auch die Buchhandlungen in Münsters Norden und Westen teilen. Von Katrin Jünemann


Di., 13.10.2020

Kinderhaus Autotür geöffnet: Pedelec-Fahrerin stürzt

Eine plötzlich geöffnete Beifahrertür brachte eine Pedelecfahrerin zu Fall, berichtet die Polizei.

Münster-Kinderhaus - Als eine Pedelec-Fahrerin an einem stehenden Fahrzeug vorbeifuhr, öffnete der Beifahrer plötzlich die Autotür, berichtet die Polizei.


Mo., 12.10.2020

Westfalia-Ehrenvorsitz für Waldemar Wieczorek Ziel sind 3000 Mitglieder

Münster-Kinderhaus - Waldemar Wieczorek ist nach Bernd Feldhaus der zweite Ehrenvorsitzende in der 100-jährigen Geschichte des Kinderhauser Sportvereins. In seine Amtszeit fiel eine Riesen-Aufgabe: der Umzug des Sportvereins vom Wangeroogeweg 18 zur Großen Wiese. Dort ist Westfalia seit 2014 zu Hause. Von Katrin Jünemann


Sa., 10.10.2020

Erster Schritt eines Riesen-Pakets Scholl-Gymnasium wird digital

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium ist auf dem besten Weg, mehr als 400 Schüler mit Tabletcomputern auszustatten.

Münster-Kinderhaus - Das Geschwister-Scholl-Gymnasium wird digital. Schulleiter Ralf Cyrus ist zuversichtlich, alle 413 Schüler, die zunächst an diesem Schritt teilnehmen sollen, mit Tablets mit Stift ausstatten zu können. Schüler vom sechsten Jahrgang der Einführungsstufe bis zur ersten Stufe der Oberstufe (die frühere elfte Klasse) gehören dazu. Von Katrin Jünemann


Fr., 09.10.2020

Heimatmuseum Kinderhaus reduziert coronabedingt Kleine Krippenausstellung

Statt 300 Krippen wie im Vorjahr werden diesmal im Advent coronabedingt unter zehn Kri

Münster-Kinderhaus - Konnten sich Krippenfreunde voriges Jahr in bis zu 300 Exponate vertiefen und die Vielgestaltigkeit der Darstellung der Heiligen Familie bewundern, „diskutieren wir im Augenblick, ob wir fünf oder zehn Krippen aufstellen können“, berichtet Dr. Christopher Görlich, Vorsitzender der Bürgervereinigung Kinderhaus. Von Katrin Jünemann


Do., 08.10.2020

Kinderhauser nahm Igel mit Bissverletzung auf Futtern für den Winterschlaf

Igel sind jetzt abends unterwegs, um sich für den Winterschlaf rund zu futtern

Münster-Kinderhaus - Abends sind die Igel unterwegs, um sich jetzt für den Winterschlaf rund zu futtern. Der Kinderhauser Thomas Voß appelliert deshalb, Hunde im Dunklen nur angeleint auszuführen. Von Katrin Jünemann


Do., 08.10.2020

Hallenbad Kinderhaus In den Ferien schwimmen

Das Kinderhauser Schwimmbad

Münster-Kinderhaus - In den Herbstferien steht der Allgemeinheit im Kinderhauser Hallenbad viel Zeit zum Schwimmen zur Verfügung. Von Katrin Jünemann


Mi., 07.10.2020

CDU in der Bezirksvertretung Nord Olaf Bloch übernimmt Fraktionsvorsitz

Die Mitglieder der CDU für die BV Nord haben ihre Fraktionsspitze gewählt (v.l.): der stellvertretende Kreisvorsitzende Tobias Jainta

Münster-Nord - Als neuer und alter Fraktionsvorsitzender der CDU in der BV Nord wurde Olaf Bloch gewählt.


Mi., 07.10.2020

Anna Mazulewitsch-Boos gewählt Awo-Bezirksvorstand

Anna Mazulewitsch-Boos

Münster-Kinderhaus -


Do., 08.10.2020

Gut Kinderhaus Mostwochen im Oktober

Vom 12. bis 16. Oktober und vom 19. bis 23. Oktober können Äpfel zum Entsaften zum Gut Kinderhaus gebracht werden.

Münster-Kinderhaus - Apfelsaft: Auf dem Westfalenfleiß-Bauernhof Gut Kinderhaus am Am-Max-Klemens-Kanal 19 können Privatleute ihre Äpfel abgeben.


Mi., 07.10.2020

Westfalia ist Stützpunktverein des Landessportbunds Integration durch Sport

Übergabe auf dem grünen Rasen: Westfalias Vorsitzender Magnus Hömberg (3.v.l.) erhält die Urkunde von Michael Schmitz (4.v.l.), Vorsitzender des Stadtsportbunds. Mit im Bild Hannes Hölscher (l., Westfalia) sowie Jörg Verhoeven (2.v.l.),

Münster-Kinderhaus - Der Kinderhauser Sportverein ist frisch gekürter Stützpunktverein des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen im Bundesprogramm „Integration durch Sport“. Zu Westfalia gehören über 2500 Sportler aus über 75 Herkunftsnationen. Von Katrin Jünemann


Do., 01.10.2020

Angebotsübersicht Bildungskatalog für Kinderhaus

Jochen Temme, Vorstandsmitglied der Kinderhauser Arbeitslosen-Initiative, und Ursula Tölle, Professorin an der

Münster-Kinderhaus - Auf Initiative der Kinderhauser Arbeitslosen-Initiative ist in Zusammenarbeit mit der Katholischen Hochschule (KatHo) für Sozialwesen in Münster ein Bildungskatalog für den Stadtteil Kinderhaus entstanden. Von Katrin Jünemann


Mi., 30.09.2020

Förderverein „Für Dich“ will Aktion aktuell anpassen Pakete für Jaksice

Wollen den Kindern in Jaksice – nach den ausgefallenen Sommerferien in Nottuln – zu Weihnachten mit Paketen eine Freude machen (v.l.): Marianne Fiege, Markus Gottwald, Winfried Wilken, Uwe Deters, Gerlind Schulze Dieckhoff, Regina Franz und Wolfgang Lödde

Münster-Kinderhaus - Die Sommerferienfreizeit für die Kinder aus Jaksice ist coronabedingt ausgefallen – nun soll, wenn es eben geht, wenigstens die Paketaktion zu Weihnachten laufen. Natürlich angepasst an die aktuelle Situation. Von Katrin Jünemann, Katrin Jünemann


Di., 29.09.2020

Abbau von „Kunst am Rand“ Die „Liebe“ verließ zuletzt den Turm

In dieser Woche werden die Arbeiten von „Kunst am Rand“ abgebaut und Kinderhaus verlassen. Dann dauert es zwei Jahre bis zur Neuauflage der Open-Air-Ausstellung.

Münster-Kinderhaus - Die Ausstellung „Kunst am Rand“ ist beendet: Rund 10 000 Besucher hatte die knapp viermonatige Ausstellung. Von Katrin Jünemann


Do., 24.09.2020

Kinderhaus: Pfarrer Ulrich Messing bittet um finanzielle Unterstützung Caritas startet wieder durch

Das Caritas-Leitungsteam von St. Marien und St. Josef (v.l.) um Pfarrer Ulrich Messing, Claudia Jansen und Marion Biemann freut sich über jede Unterstützung. Spenden sind gerngesehen.

Münster-Kinderhaus - Die Caritas St. Marien und St. Josef in Kinderhaus will auch in Corona-Zeiten bedürftigen Mitbürgern helfen. Sie hofft dafür auf Spenden. Von Helmut P. Etzkorn, Helmut Etzkorn


Di., 22.09.2020

Männergesangvereins Cäcilia 1890 probt bei Westfalia Kinderhaus Die singende Fußball-Tribüne

Seit rund vier Wochen können die Mitglieder des MGV Cäcilia wieder proben, natürlich mit Abstand. Doch der ungewöhnliche Raum auf der Tribüne des SC Westfalia ist keine Dauerlösung in der kalten Jahreszeit.

Münster-Kinderhaus - Einen außergewöhnlichen Probenraum nutzen die Mitglieder des Männergesangvereins Cäcilia 1890: Sie singen auf einer überdachten Fußball-Tribüne. Not macht eben erfinderisch. Von Claus Röttig


Mo., 21.09.2020

Plakette und Urkunde für die Markus-Kapelle Als Denkmal nun auch zertifiziert

Übergabe der Denkmalplakette und Urkunde (v.l.):

Münster-Kinderhaus - Die „Denkmalplakette“ und die offizielle Urkunde – ausgestellt von der Landesregierung NRW – erhielt jetzt der Verein „Schlaraffia Mimegarda“ für seine Markus-Kapelle.


Sa., 19.09.2020

Sondierungsgespräche der neuen Bezirksvertretung Nord beginnen Ein grüner Bezirksbürgermeister?

Im Bürgerhaus Kinderhaus findet am 10. November die erste Sitzung der neuen BV Nord statt.

Münster-Nord - Am 10. November tagt die neue Bezirksvertretung Nord zum ersten Mal. Wer künftig Münsters Norden als Bezirksbürgermeister vertritt, ist eine spannende Frage. Von Katrin Jünemann


Mi., 16.09.2020

Kunst soll Rieselfeldern zugutekommen Die Liebe ist die größte . . .

Die Künstlerin Sandra Silbernagel möchte ihre Arbeit „Glaube“, „Liebe“ „Hoffnung“, ihr Beitrag zu „Kunst am Rand“, zugunsten der Biologischen Station veräußern.

Münster-Kinderhaus - Die Künstlerin Sandra Silbernagel lebt und arbeitet in den Rieselfeldern. Ihren Beitrag zu „Kunst am Rand“ am Turm der Kirche St. Josef möchte sie nach Abschluss des Events zugunsten der Arbeit der Biologischen Station Rieselfelder veräußern. Von Katrin Jünemann


Fr., 18.09.2020

Umzug im Bürgerhaus Neuer Eingang ins Kap.8

Umzug im Bürgerhaus: Neuer Eingang ins Kap.8

Die Umbauarbeiten im Bürgerhaus Kinderhaus für Büro, Verwaltung und Haustechnik des Kap.8 sind abgeschlossen.


Do., 17.09.2020

Schwimmbad Kinderhaus ersetzt bei Mauritz-Evakuierung Hallenbad Ost 60 Personen können zeitgleich schwimmen

Das Kinderhauser Schwimmbad ist am Sonntag geöffnet.

Münster-Kinderhaus - Am Sonntag ist das Kinderhauser Hallenbad als Ersatz für das Ost-Bad geöffnet.


Di., 15.09.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW: Münster Für Münsters Norden im Rathaus: Kollmann rückt für Jung nach

Ratsleute für den Norden in Münsters Rathaus

Münster-Nord - Vier Kommunalpolitiker werden Münsters Norden im Rat vertreten: Thomas Kollmann (SPD), Olaf Bloch (CDU), Babette Lichtenstein van Lengerich (CDU ) und Jolanta Vogelberg (CDU). Der SPD-Politiker profitiert vom Rückzug des Fraktionsvorsitzenden der münsterischen Sozialdemokraten - Dr. Michael Jung. Von Katrin Jünemann


1 - 25 von 1290 Beiträgen

Das Wetter in Kinderhaus

Heute

15°C 9°C

Morgen

13°C 8°C

Übermorgen

13°C 9°C
In Zusammenarbeit mit