Mi., 25.09.2019

St. Franziskus Ulrich Messing wird Pfarrverwalter

Die Zeichen in St. Franziskus stehen auf Veränderung. 

Münster-Nord - Mit Ulrich Messing, Pfarrer der Gemeinde St. Marien und St. Josef, erhält St. Franziskus ab dem 25. November einen Pfarrverwalter. Die Kooperation der Gemeinden in Münsters Norden beginnt. Von Katrin Jünemann

Di., 24.09.2019

Schulzentrum Kinderhaus Neubaustart im Januar

Die Grundschule am Kinderbach erhält ein neues Gebäude. Das Siegermodell (kl. Bild) stammt vom münsterischen Architekturbüro Kuckert.

Münster-Kinderhaus - Der Baubeschluss für den Neubau der Grundschule am Kinderbach inklusive der Mensa für das gesamte Schulzentrum steht Anfang Oktober auf der Tagesordnung der Ausschüsse. Von Katrin Jünemann


Mo., 23.09.2019

Hallenbad Kinderhaus geöffnet Hallenbad ist wieder geöffnet

Trockendock ade: Nun kann wieder geschwommen werden im Kinderhauser Hallenbad.

Münster-Kinderhaus - Die Reparatur ist abgeschlossen - das Hallenbad Kinderhaus ist wieder geöffnet. Von Claus Röttig


Mo., 23.09.2019

Bruderschaftstag St. Wilhelmi Millimeter haben entschieden

Beim traditionellen Bruderschaftstag stellten die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Wilhelmi bei vielen Schießwettbewerben ihre Treffsicherheit unter Beweis.

Münster-Kinderhaus - Sehr knapp waren die Ergebnisse der Wettbewerbe beim Bruderschaftstag St. Wilhelmi. Von Claus Röttig


Mo., 23.09.2019

30. Pfarrjugendkirmes Wilder Westen inklusive

Der Wilde Westen war stilgebend bei der 30. Pfarrjugendkirmes der Christlichen Jungen Gemeinde.

Münster-Kinderhaus - Drei Tage feierte die Christliche Junge Gemeinde die 30. Pfarrjugendkirmes – in bewährtem Format. Von Siegmund Natschke


So., 22.09.2019

„Open Stage“ Kinderhaus Comedians sorgen für Lachanfälle

Simon Blümer alias „Don Simon“ führte durch die neueste Ausgabe des „Open Stage“-Events.

Münster-Kinderhaus - Bei der jüngsten Auflage des „Open Stage“-Events im Kinderhauser Stadtteiltreff Mokido waren Humor und Musik mal wieder Trumpf: Dem Publikum wurde so einiges geboten.


Sa., 21.09.2019

Projekt „Kinderhaus rockt“ Gratis Band-Musik erlernen

Ein erster Einblick in den Bandalltag: Bei „Kinderhaus rockt“ konnten sich Sechstklässler von Realschule und Gymnasium darüber informieren, wie gut man in einem Jahr ein Instrument beherrschen kann.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Wer möchte nicht mal in einer Band spielen? Kinderhauser Kinder können sich jetzt diesen Traum erfüllen – kostenlos. Von Claus Röttig


Do., 19.09.2019

Vernissage im Heimatmuseum „Die Mittwochsmaler“ stellen aus

Marlies Terörde (v.l.), Marion Grunert und Geli Remen eröffneten die neue Ausstellung der „Mittwochsmaler“.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Sie malen Mittwochs ihre Bilder. Jetzt hängen die Kunstwerke im Museum. Von Claus Röttig


Do., 19.09.2019

30 Jahre Pfarrjugendkirmes „Wilder Westen“ am Wochenende

Viele helfende Hände sorgen, wie auf unserem Archivbild, auch 2019 wieder dafür, dass die Pfarrjugendkirmes der Gemeinde St. Marien und St. Josef ein Erfolg wird.

MÜNSTER-SPRAKEL - Viele Menschen engagieren sich seit Jahren, um eine schöne Tradition weiter bestehen zu lassen. Von Jan Schneider


Mi., 18.09.2019

Der Badespaß geht endlich weiter. Hallenbad öffnet ab Sonntag wieder

Nach mehrwöchiger Reparaturphase öffnet das Kinderhauser Freibad am Sonntag (22. September) ab 8 Uhr wieder.

MÜNSTER-KINDERHAUs - Die Reparaturen sind beendet. Es darf geplanscht werden. Aber bitte nicht vom Beckenrand springen!


Mi., 18.09.2019

Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde pflegt alte Tradition Erntekranz ganz fix gebunden

Unter der Leitung von Alfred Bölling (l.), dem Vorsitzenden des Heimatvereins Sandrup-Sprakel-Coerde, und Monika Gausepohl (hinten, r.) banden die Heimatfreunde einen traditionellen Erntekranz.

MÜNSTER-NORD - Sie lassen einen alten Brauch wieder lebendig werden. Von Siegmund Natschke


Di., 17.09.2019

Konzert in der Markus-Kirche Streifzüge durch Musik und Natur

Konzert in der Markus-Kirche: Streifzüge durch Musik und Natur

MÜNSTER-KINDERHAUS - Es war eine ebenso erholsame wie klangvolle Reise.


Di., 17.09.2019

„Münster-vor-Ort“-Rundgang Vom Katharinenkloster in die Gegenwart

Stefan Rethfeld (M.) lud bei „Münster vor Ort“ zu einem Rundgang in Kinderhaus ein.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Auf den Weg in die ferne Vergangenheit und wieder zurück in unsere Tage machte sich eine Gruppe Interessierter im Norden von Kinderhaus - zu Fuß. Von Siegmund Natschke


Di., 17.09.2019

Viel Spaß in der Kleingartenanlage „Am Bergbusch“ „Erbsenklopfen“ beim Kinder- und Familienfest des Heideclubs

Viel Spaß in der Kleingartenanlage „Am Bergbusch“: „Erbsenklopfen“ beim Kinder- und Familienfest des Heideclubs

MÜNSTER-KINDERHAUS - Das Wetter war prima, die Stimmung auch.


So., 15.09.2019

Seelsorgeteam St. Marien und St. Josef Zwei Pfarrer gehen, einer kommt

Pfarrer Ulrich Messing (M.) verabschiedet Pfarrer Kiran Pentareddy (l.) und Pater Rayappan Mariasingam.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Pfarrer Kiran Pentareddy und Pater Rayappan Mariasingam verlassen die Kirchengemeinde St. Marien und St. Josef: Rheine und das niederösterreichische Burgenland sind ihre Ziele. Von Siegmund Natschke


So., 15.09.2019

Ehemaligentreffen der Waldschule Kinderhaus „Eat fresh“ sorgt für die Beköstigung

Das Team der Schülerfirma „Eat fresh“ sorgte beim Ehemaligentreffen für das Catering.

Münster-Kinderhaus - Eine Schülerfirma bereicherte die Wiedersehensfeier an der Waldschule mit leckeren Happen.


Sa., 14.09.2019

Fotograf des Wandels Bevor damals die Bagger kamen

Wie gemalt wirkt dieser Kotten, den Willi Zumbrock vermutlich in den 60er-Jahren in Kinderhaus aufnahm.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Willi Zumbrock lichtete den städtischen Wandel in Kinderhaus ab, aber er hielt auch das alte Ortsbild fest. Von Jan Schneider


Fr., 13.09.2019

Lambertusfest der Bürgervereinigung Erst Kniebeugen, dann Lichterglanz

Walter Schröer von der Bürgervereinigung Kinderhaus spielte beim Lambertusfest den „Buer“.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Manchmal bekommt man auf dem einem herbstlichen Lichterfest auch Fitness-Tipps. Von Siegmund Natschke


Do., 12.09.2019

70-jähriges Bestehen der Frauenhilfe Schon immer mit ganzem Herzen dabei

Das 70-jährige Bestehen der Evangelischen Frauenhilfe in Kinderhaus wurde mit einem gemütlichen Kaffeetrinken im Gemeindehaus der Markuskirche gefeiert.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Es war ein Nachmittag, an dem viele Erinnerungen wieder wach wurden. Von Siegmund Natschke


Do., 12.09.2019

Einzelhandelsangebot im Stadtteilzentrum schrumpft Einziges Schuhgeschäft schließt

Spätestens zum Jahresende ist Schluss: Nach vier Jahren im Stadtteilzentrum schließt Bernhard Berger sein „Schuh-Outlet“ am Idenbrockplatz. Die drei im Laden angestellten Arbeitskräfte haben für die Zeit nach der Schließung neue Stellen gefunden, so der Inhaber.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Wer in Kinderhaus künftig Schuhe braucht, hat ein Problem. Von Jan Schneider


Mi., 11.09.2019

Konzert in der Markuskirche „Alles jauchzet, alles lacht“

Tenor Jens Zumbült (l.), Ulrike Lausberg (Orgel und Lesungen) und Matthias Reuland (Violine) gastieren am Sonntag in der Kinderhauser Markuskirche.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Der Spätsommer bietet heitere Stunden – und fröhliche Klänge.


Mi., 11.09.2019

„Sommerakademie“-Ausstellung eröffnet Eiswürfel-Malerei ist auch dabei

Annette Georgi (r.) führte durch die „Sommerakademie“-Ausstellung.im Bürgerhaus.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Die Kunst ist zurück. Davon kann man sich im Bürgerhaus überzeugen. Von Siegmund Natschke


Di., 10.09.2019

70 Jahre Frauenhilfe Kinderhaus Geburtstag im Gemeindehaus

 Die Frauenhilfe der Markusgemeinde ist 70 Jahre alt. In einem Festgottesdienst wurde die Leistung der Frauen gewürdigt.

MÜNSTER-KINDERHAUS - Sie helfen seit sieben Jahrzehnten. Aber nun wird gefeiert.


Mo., 09.09.2019

Erinnerung an Ruth Pfau Google erinnert an Dr. Ruth Pfau

Ruth Pfau war oft in Kinderhaus zu Gast.

MÜNSTER-KINDERHAUS - In Kinderhaus kennen sie viele. Am Montag wurde weltweit an sie erinnert.


So., 08.09.2019

„Apokalypse Münsterland“ Virtuelle Reise ins Mittelalter

Sie zeigten, wie die virtuelle Zeitreise in die Welt des Mittelalters funktionierte: Rieke Köhler, Kulturbüro Münsterland, Sophia Schnermann, Dominik Kissmann und Julian Lesieur (v.l.). Auf dem Bildschirm ist die Lepra-Puppe zu sehen.

Münster-Kinderhaus - Und plötzlich ist man im Mittelalter: Die Besucher am Lepramuseum hatten am Samstag  im Rahmen des Kulturfestes „Schauraum“ die Gelegenheit, in eine fremde, vergangene Welt einzutauchen. Von Siegmund Natschke


101 - 125 von 1052 Beiträgen

Das Wetter in Kinderhaus

Heute

10°C 4°C

Morgen

10°C 7°C

Übermorgen

15°C 8°C
In Zusammenarbeit mit