Kinderhaus
Glückliche Tage mit Ersatzfamilie

Sonntag, 22.07.2007, 22:07 Uhr

Münster-Kinderhaus. Die Kinder aus dem polnischen Kinderheim in Jaksice hatten nicht den glücklichsten Start ins Leben. Ein Aufwachsen in der Geborgenheit einer Familie blieb ihnen vorenthalten. Heimleiterin Zofia Glogowski und ihr Team versuchen, den Kindern eine Ersatzfamilie zu sein. Und dann gibt es schließlich noch den Förderverein „Für Dich – Kinderheim Jaksice“ und viele Kinderhauser Familien, die sich ebenfalls liebevoll um den Nachwuchs kümmern.

„Zurzeit nehmen 23 junge Polen im Alter von fünf bis 16 Jahren an einer vom Förderverein organisierten Ferienfreizeit in der Landschule Nottuln teil“, erklärt der Vorsitzende, Wolfgang Lödde . Dieses Angebot habe bereits eine 15-jährige Tradition. Dabei werden verschiedene Programmpunkte organisiert. Höhepunkt ist unter anderem das Zusammentreffen mit den Familien, die den kleinen Heimbewohnern zu Weihnachten Päckchen schicken und das Jahr über per Post in engem Kontakt stehen.

Gestern auf dem Hof Schulze Dieckhoff konnten die „Päckchenpacker“ ihre Kinder persönlich kennen lernen. Dolmetscherin Regina Franz hatte viel zu tun, denn schließlich hatten beide Seiten viel zu erzählen und auch viel zu fragen.

Begonnen hatte der Tag mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Josef. Nachmittags lud der Leo Club die Kinder zu einem Zoo-Besuch ein. Bereits am Freitag hatte die Kameradschaft Kinderhaus die jungen Gäste, die alle zum ersten Mal im Münsterland waren, zu einem Fußballspiel mit Kindern des SC Westfalia eingeladen. Auch im vergangenen Jahr gab es diese Begegnung. Im Anschluss fand ein gemeinsamer Grillabend statt.

Weitere Höhepunkte des zehntägigen Aufenthaltes in Deutschland waren außerdem eine Fahrt zur Nordsee, zur Sommerrodelbahn nach Ibbenbüren, zu einem Freizeitpark nach Holland und ein Besuch der Kletterhalle in Kinderhaus. Wolfgang Lödde freut sich, dass sich viele örtliche Vereine für das Kinderheim engagieren und dazu beitragen, den Kindern aus Polen ganz besondere, unvergessliche und glückliche Ferien zu gestalten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/347636?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F598456%2F598462%2F
Nachrichten-Ticker