Kinderhaus
Medizinfonds für Kinder

Donnerstag, 08.05.2008, 20:05 Uhr

Münster-Kinderhaus. Das Kinderheim im polnischen Jaksice darf sich auch weiterhin über Unterstützung freuen. Der Vorstand des Fördervereins „Für Dich“ präsentierte den Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlung die Pläne für dieses Jahr. Einige Kinder werden wieder ihre Ferien im Münsterland verbringen. Vom 9. bis 19. August findet die Freizeit im Landschulheim Nottuln statt.

„Wir arbeiten noch am Programm, das natürlich auch Begegnungen mit den Kinderhausern umfasst“, erklärte der Vorsitzende Wolfgang Lödde . Für die Teilnehmer der Päckchenaktion zu Weihnachten sei das immer eine gute Gelegenheit, die von ihnen beschenkten Kinder persönlich kennenzulernen. Diese Päckchenaktion und die Bescherung zum dritten Advent werden selbstverständlich auch wieder durchgeführt. „Das gehört mittlerweile zu festen Tradition“, betont Lödde.

Weiter ausbauen möchte der Verein den bereits eingerichteten Medizinfonds , mit dem Behandlungen für chronisch kranke oder behinderte Kinder übernommen werden sollen. „Die Krankenkassen tragen nicht alle Kosten, da möchten wir auf jeden Fall helfen“, berichtete der Vorsitzende. Dafür liefen zurzeit Gespräche mit Sponsoren, um die medizinische Betreuung für alle Kinder in dem Waisenhaus zu optimieren.|www.foerderverein-fuer- dich.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/345826?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F598430%2F598449%2F
Nachrichten-Ticker