Covernight präsentiert Hits aus drei Jahrzehnten
Sechs Stunden Live-Musik im Kinderhauser Bürgerhaus

Münster-Kinderhaus -

Die neunte münsterische „Covernight“ steigt am Samstag (12. Oktober) ab 20 Uhr im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8. Geboten werden über sechs Stunden Live-Musik mit den Top-Hits aus drei Jahrzehnten. Karten gibt es im Vorverkauf im Bürgerhaus und bei Zweirad Weigang.

Mittwoch, 09.10.2013, 18:10 Uhr

Entstanden ist die „Covernight“ 2005 eher zufällig. Thorsten Brinkmann, Tontechniker der Band Undercover, wurde von der Leitung des Bürgerhauses auf ein Konzert mit seiner Band angesprochen. Es entstand ein Konzept für eine generations- und stadtteilübergreifende Party. Die Band „Undercover“ ist fest im Stadtteil verwurzelt und hat sich über die Jahre zu einem Publikumsmagneten entwickelt, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters.

Ziel der Covernight damals wie auch heute ist es, möglichst viele Besucher aus allen Bevölkerungs- und Altersschichten zusammenzubringen und gemeinsam einen tollen Konzert- und Party-Abend zu verleben.

Fester Bestandteil jeder Covernight ist die Band „Undercover“, um die herum ein jährlich wechselndes Programm gestaltet wird. Den Beginn der Veranstaltung gestaltet das Akustik-Duo McCarthy &Koch mit einem etwa einstündigen Set. Das Duo spielt Evergreens und moderne Klassiker von den Beatles über The Police bis hin zu Robbie Williams und Oasis. Danach spielen die Bands „Undercover“ und „Starlight Excess“ jeweils zwei Sets im Wechsel.

Auf dem Programm von „Undercover“ stehen Klassiker von Bon Jovi, Bryan Adams, den Ärzten, Westernhagen und vielen anderen mehr. „Starlight Excess“ präsentiert Evergreens von Bon Jovi, Elton John, Westernhagen, Status Quo oder Gipsy Kings, ob Schlager, Balladen oder Rock’n Roll.  

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1966326?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F1758425%2F2080447%2F
Nachrichten-Ticker