Kameradschaft Kinderhaus
Rolf Brinkmann regiert Kameradschaft

Münster-Kinderhaus -

Rolf Brinkmann ist König der Kameradschaft Kinderhaus.

Mittwoch, 12.10.2016, 18:10 Uhr

Majestäten der Kameradschaft: das scheidende Königspaar Rita (l.) und Jochen Launer (r.) mit Königspaar Jutta und Rolf Brinkmann.
Majestäten der Kameradschaft: das scheidende Königspaar Rita (l.) und Jochen Launer (r.) mit Königspaar Jutta und Rolf Brinkmann.

Die Kameradschaft Kinderhaus von 1898 hat ihr Schützenfest samt Vogelschießen mit einen Ausflug zur romantisch gelegenen Haarmühle bei Ahaus verbunden.

Zunächst ging es dort um die Insignien: Die Krone ging an Siggi Böck . Werner Brehmer schoss den Apfel und den linken Flügel, Rolf Brinkmann holte das Zepter und den rechten Flügel herunter, teilt die Kameradschaft mit. Damit war die Partie für Rolf Brinkmann aber noch nicht beendet: Mit dem 85. Schuss holte er den Vogel herunter. Zur Königin wählte er seine Frau Jutta Brinkmann.

Um einen Pokal ging es bei einer weiteren Veranstaltung der Kameradschaft. Beim Ludwig-Schwarz-Pokalschießen traf Karl-Heinz Dietrich 50 von 50 möglichen Ringen und nahm damit den von Annelore Schwarz gestifteten neuen Pokal entgegen. Die nächste Aktivität der Kameradschaft findet zum Volkstrauertag um 11 Uhr an der St.-Josef-Kirche in Kinderhaus statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4366732?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F4848147%2F4848150%2F
Genehmigung ja – aber viele offene Fragen
Das Windrad in Loevelingloh, hier ein Foto aus der Zeit der Abschaltung, ist am 4. Oktober wieder ans Netz gegangen. Seitdem flammt auch wieder die Lärmschutzdebatte in der Nachbarschaft auf.
Nachrichten-Ticker