Wohnquartier Moldrickx
Alle Gewächshäuser sind abgerissen: Moldrickx-Gelände wird Wohnquartier

Leergeräumt ist das ehemalige Betriebsgelände der Gärtnerei Moldrickx. Die Bezirksvertretung hat jetzt die Aufstellung des Bebauungsplans beschlossen.

Mittwoch, 10.05.2017, 21:05 Uhr

Wohnquartier Moldrickx : Alle Gewächshäuser sind abgerissen: Moldrickx-Gelände wird Wohnquartier

Alle Gewächshäuser sind verschwunden: Jetzt erinnert nichts mehr an die alte Gärtnerei Moldrickx. Friederike und Hugo Moldrickx erwarben das Grundstück Uppenberg 49 im Jahr 1914 und begannen mit der Bewirtschaftung: Sie bauten Gewächshäuser für eine „Gemüsetreiberei-Anlage“. Familie Moldrickx hat den Gärtnereibetrieb Ende vorigen Jahres aufgegeben. Die Bezirksvertretung Nord stimmte nun dem Beschluss zur Aufstellung eines neuen Bebauungsplans zu. Damit werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Umsetzung des städtebaulichen Entwurfs geschaffen. Grundlage ist das Konzept des Büros Stadtraum, das den Wettbewerb zur Entwicklung des Betriebsgeländes gewann. 240 neue Wohnungen sind auf dem 3,7 Hektar großen Gelände vorgesehen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4825309?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker