Kunstprojekt der Regenbogenschule
„Genadeltes“ aufs Bild gebannt

Ihre Silhouetten haben Mittelstufenschüler der Regenbogenschule künstlerisch bearbeitet.

Montag, 05.03.2018, 17:03 Uhr

Kunstprojekt der Regenbogenschule: „Genadeltes“ aufs Bild gebannt

Ihren Silhouetten haben Schüler und Schülerinnen der Mittelstufenklassen der Kinderhauser Regenbogenschule in kreativer Form aufs Bild gebannt: „Genadeltes“ lautete der Titel des Textilprojekt, bei denen Nadeln formgebend eingesetzt sind. Besonders detailfreudig wandten sich die Schüler der Gestaltung der Haare zu, die mal mit bunten Fäden, mal mit schmalen Stofffetzen „frisiert“ wurden. Die Schüler stellten ihre Arbeiten der Schulgemeinschaft bei einer Vernissage vor.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5571989?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Klage bringt Stadt in Nöte
Training in der Halle des Vereins Shotokan: Sie steht auf dem Baugrundstück für die neue Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker