Kinderhauser Schulkultur
Schulkultur-Matinee rückt näher

Münster-Kinderhaus -

Die nächste Auflage der Kinderhauser Schulkultur-Matinee findet am Sonntag (17. Juni) von 11 bis 13.30 Uhr im Bürgerhaus statt.

Mittwoch, 13.06.2018, 19:00 Uhr

Die Kinderhauser Schüler geben bei der traditionellen Schulkultur-Matinee einen Einblick in die Kulturarbeit im Stadtteil.
Die Kinderhauser Schüler geben bei der traditionellen Schulkultur-Matinee einen Einblick in die Kulturarbeit im Stadtteil. Foto: con

Die Kultur beginnt in Kinderhaus schon in jungen Jahren: Das zeigt sich immer wieder bei der jährlichen Schulkultur-Matinee. Die nächste Auflage findet am Sonntag (17. Juni) von 11 bis 13.30 Uhr im Bürgerhaus statt. Die viel beachtete Veranstaltung wird seit Langem von Susanne Schröder, Leiterin der Waldschule Kinderhaus, organisiert. Der Nachwuchs des Stadtteils präsentiert sich auf der Bühne.

Grundschule Kinderhaus West, Grundschule am Kinderbach, Paul-Schneider-Schule, Papst-Johannes-Schule, Geschwister-Scholl-Realschule, Geschwister-Scholl-Gymnasium, Waldschule Kinderhaus, Uppenbergschule und die Westfälische Schule für Musik beteiligen sich an der Veranstaltung. Die Schülerinnen und Schüler des Stadtteils Kinderhaus zeigen in einem etwa zweieinhalbstündigen Programm Ausschnitte aus der kulturellen Arbeit ihrer Schulen. Für Kaffee und Kuchen sorgen die Eltern der Grundschule Kinderhaus West, zudem gibt es einen Getränkestand der Schülerfirma der Waldschule Kinderhaus. Wie schon in den Vorjahren liegt die Moderation in den Händen von Jochen Temme, der diese Aufgabe zusammen mit Georgina Aruleppu übernimmt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5817294?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker