„Zenis and Friends“ in Concert
„Zenis and Friends“ treten für herzkranke Kinder auf

Münster-Kinderhaus -

„Zenis and Friends“ sind am 2. Februar im Kap.8 zu hören.

Mittwoch, 09.01.2019, 17:42 Uhr
Der Eintritt ist frei, wenn Patrick Zeni (Mitte) und Freunde am 2. Februar auftreten. Sie bitten um eine Spende zur Umgestaltung des Spielzimmers auf der Kinderkardiologischen Station des Uniklinikums.
Der Eintritt ist frei, wenn Patrick Zeni (Mitte) und Freunde am 2. Februar auftreten. Sie bitten um eine Spende zur Umgestaltung des Spielzimmers auf der Kinderkardiologischen Station des Uniklinikums. Foto: Foto: fre

Vor einigen Jahren hatten die beiden Kinderhauser Christina und Patrick Zeni die Idee, der Freude am Musizieren Ausdruck zu verleihen, indem sie Konzerte veranstalten, bei denen Spenden für lokale Sozial-Projekte gesammelt werden.

Nun ist es wieder an der Zeit für „Zenis and Friends“. Das nächste Konzert geben sie am 2. Februar um 20 Uhr im Mokido im Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8.

Das Motto zur sechsten Auflage der Konzertreihe lautet „Lieblingssongs - Gegensätze“. Das bedeutet: Jeder der über ein Dutzend Musiker auf der Bühne sucht zwei seiner Lieblingssongs aus, die in einem Gegensatz zueinander stehen – also zum Beispiel Deutsch / Englisch, gecovert / selbst geschrieben.

Die meisten Stücke werden – wie immer bei „Zenis and Friends“ – von spontanen Band-Formationen auf die Bühne gebracht, was das Besondere dieser Konzert-Reihe ausmacht.

Bei freiem Eintritt gehen die erbetenen Spenden dieses Mal an den Verein „Herzkranke Kinder Münster“ zur Unterstützung der Umgestaltung des Spielzimmers auf der Kinderkardiologischen Station des Universitätsklinikums, so Patrick Zeni.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6308654?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"
Netzreaktionen auf Münster-Tatort: Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"
Nachrichten-Ticker