Maulwurf-Einsatz in bester Lage
Er findet immer einen Weg

Münster-Kinderhaus -

In exzellenter Lage auf dem Rasenplatz des SC Westfalia vor der neuen Tribüne lässt ein Maulwurf seine Muskeln spielen.

Donnerstag, 21.03.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 21.03.2019, 21:01 Uhr
Einsatz mit ordentlich Output – auch ein Maulwurf hat sportive Seiten. Ein Exemplar dieser tiefgründigen Spezies beweist das aktuell in bester Lage auf dem Rasenplatz vor der neuen Tribüne.
Einsatz mit ordentlich Output – auch ein Maulwurf hat sportive Seiten. Ein Exemplar dieser tiefgründigen Spezies beweist das aktuell in bester Lage auf dem Rasenplatz vor der neuen Tribüne. Foto: Katrin Jünemann

Er ist schon wieder da – und diesmal ist der Maulwurf direkt vor der neuen Tribüne unterwegs. Nicht irgendwo am Rand – nein, er zieht seine Kreise in Blickweite der Tribüne. Bloß nicht übersehen werden: Auch er setzt seine Power ein beim SC Westfalia – mit unübersehbarem Output.

So um Weihnachten , sagen Westfalianer, war das alles viel schlimmer. Wie der Rasenplatz da aussah – lieber nicht mehr dran denken. Im Vergleich dazu seien die neuen Spuren auf dem ansonsten gepflegtem und makellosem Grün fast schon harmlos zu nennen, ist zu hören.

Schlaraffenland dank Regenwürmern

Was umtreibt den Maulwurf, immer wieder ausgerechnet auf dem schönen Hauptplatz rumzubuddeln? Wer seine Augen auf den Boden richtet, entdeckt die kleinen Haufen, die Regenwürmer hinterlassen, wenn sie durchs Erdreich ziehen. Regenwürmer stehen ganz oben auf der Speisekarte von Maulwürfen. Also ein Schlaraffenland für Maulwürfe.

Bei der Platzpflege werden die Maulwurfhaufen vor jedem Rasenmähen eingeebnet. Der Boden wird auch gewalzt. Es ist ein gepflegter Rasen, der Westfalias Fußballern zu Füßen liegt.

Lärm lässt Maulwürfe kalt

Lärm über ihren Köpfen schätzen Maulwürfe bekanntlich nicht. Wohl auch keine sorgfältige Rasenpflege. An diesem Wochenende ist noch kein Spiel auf dem Rasenplatz. Erst am 31. März (Sonntag) tritt laut Spielplan um 15 Uhr die erste Mannschaft (Landesliga IV) auf Platz 1 gegen den VfL Senden an.

Und dann geht es Schlag auf Schlag: Am 3. April findet der DFB-Schulcup 2019 der Wettkampfgruppe IV für die Jahrgänge 2007 bis 2009 auf der Sportanlage statt. 23 Fußballmannschaften werden sich auf dem Platz bewegen. Nächstes längeres Event sind die Stadtmeisterschaften der Schulen, die am 22. Mai starten und sich auf mehrere Tage verteilen.

Potenzial zum Vereinsmaskottchen

Das dürfte genügen, um den Maulwurf in ruhige Zonen flüchten zu lassen.

Manche Westfalianer sagen, dass der Maulwurf eigentlich das Potenzial zum Vereinsmaskottchen hat: Er lässt sich nicht unterkriegen und geht unbeirrt seinen Weg . . .

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6487440?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker