Kinderhauser Gymnasium feiert 2020 Abitur
2019 gibt es keine Abiturientia am Scholl

Münster-Kinderhaus -

Am Geschwister-Scholl-Gymnasium gibt es dieses Jahr keine Abiturientia.

Freitag, 12.04.2019, 19:00 Uhr
In diesem Jahr gibt es keinen Abiturjahrgang am Geschwister-Scholl-Gymnasium. Das hat mit der Entscheidung zu tun, in den vergangenen Jahren Münsters einziges G9-Gymnasium zu sein.
In diesem Jahr gibt es keinen Abiturjahrgang am Geschwister-Scholl-Gymnasium. Das hat mit der Entscheidung zu tun, in den vergangenen Jahren Münsters einziges G9-Gymnasium zu sein. Foto: kaj

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium ist das einzige Gymnasium in Münster, das in diesem Jahr keine Abiturientia hat.

Der jetzige Q1-Jahrgang, früher zwölfte Klasse, wurde im Sommer 2011 zum Schuljahr 2011/2012 eingeschult. „Es war der erste Jahrgang, der nach der Entscheidung des Scholl-Gymnasiums von G8 auf G9 zurückzukehren, ein Jahr mehr in der Sekundarstufe I verbrachte“, erklärt Schulleiter Ralf Cyrus. Dieser Jahrgang sprang nicht von der neunten Klasse in die sogenannte EF (Einführungsphase), die dem früheren elften Jahrgang entspricht, sondern die Schüler gingen in die Klasse zehn. Deshalb gebe es 2019 keine Abiturientia. Ein Jahr fehlt noch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6539157?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
„Wir erleben ein Wunder“
Frühstücksgespräch: Die Stornos beim Interview in der Küche von unserem Redaktionsmitglied Stefan Werding.
Nachrichten-Ticker