Kinderhaus und Coerde
Stromausfall in Münsters Norden

Münster -

Licht aus, Kerze an: In Münsters Norden ist am Dienstagnachmittag teilweise der Strom ausgefallen. Erst am Abend konnte der Netzbetreiber Entwarnung geben.

Dienstag, 03.09.2019, 20:02 Uhr aktualisiert: 03.09.2019, 20:15 Uhr
Kinderhaus und Coerde: Stromausfall in Münsters Norden
Symbolbild Foto: dpa

Im Norden der Stadt hat es am Dienstagnachmittag einen Stromausfall gegeben. Nach Angaben des Betreibers „Münster Netz“ fiel die Versorgung ab 17.41 Uhr teilweise aus. Um kurz nach 20 Uhr wurde der Schaden als behoben gemeldet.

Die Polizei teilte am Abend auf Nachfrage unserer Zeitung mit, dass Haushalte in den Stadtteilen Kinderhaus und Coerde betroffen waren. Wie viele Haushalte keinen Strom hatten, war noch nicht bekannt. Die Ursache für den Ausfall, so die Polizei, sei eine Hochspannungsstörung gewesen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6898969?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Bürgerbus kollidiert mit Auto
Vier Schwerverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto
Nachrichten-Ticker