Wuddi-Angebote in den Herbstferien
Buntes Herbstprogramm im Wuddi

Münster-Kinderhaus -

Das Wuddi hat ein buntes Herbstferienprogramm für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zusammengestellt.

Montag, 07.10.2019, 19:00 Uhr
In den Herbstferien gibt es im Kinderhauser Wuddi viele kreative Angebote und auch zwei Ausflüge.
In den Herbstferien gibt es im Kinderhauser Wuddi viele kreative Angebote und auch zwei Ausflüge. Foto: Klaus Meyer

Mit einem bunten Programm präsentiert sich das Wuddi in den Herbstferien: Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren gibt es kreative Angebote und unterhaltsame Tagesfahrten.

Das Programm des städtischen Kinder- und Jugendzentrums beginnt am 15. Oktober (Dienstag): Die Kinder können herbstliche Laternen basteln und mit ihren Lieblingsmotiven versehen. Am 16. Oktober (Mittwoch) geht es zum Natur-Zoo in Rheine, heißt es in der Pressemitteilung des Wuddis. Der Zoo begeistere Kinder und Erwachsene. Am 17. Oktober (Donnerstag) bekommen Lichterketten ein buntes, selbst gestaltetes Schirmchen für stimmungsvolle Herbstabende.

Zum Abschluss der ersten Herbstferienwoche können die Kinder am 18. Oktober (Freitag) in der Kinderküche Halloween-Crêpes backen. Dazu gibt es frisches Obst und Vanilleeis.

Die zweite Herbstferienwoche beginnt am 22. Oktober (Dienstag) sportlich mit einem Air-Hockey-Turnier. Die Tagesfahrt für die ganze Familie zum Ketteler Hof steht am 23. Oktober (Mittwoch) auf dem Herbstferien-Programm.

In der Kinderküche des Wuddis geht es am 24. Oktober (Donnerstag) weiter: Aus luftigem Hefeteig backen die Kinder Halloween-Pizzen, die sie fantasievoll mit frischem Gemüse und Käse zu tanzenden Geistern verzieren können.

Zum Abschluss der Herbstferien steigt am 25. Oktober (Freitag) von 16 bis 17.45 Uhr eine Halloweenparty: Gespenster, Hexen, Zauberer und kleine Teufel sind eingeladen, zu tanzen und zu spielen.

Zu allen Veranstaltungen des Herbstferienprogramms ist eine Anmeldung persönlich, telefonisch oder per E-Mail erforderlich. Die Kosten müssen innerhalb von zwei Tagen im Wuddi-Infobüro, Idenbrockplatz 8, bar bezahlt werden, heißt es weiter.

Zum Thema

Nähere Infos unter '  492 58 10 und unter www.stadt-muenster.de/wuddi. Das Faltblatt mit allen Angeboten gibt es in der Stadtbücherei, der Bürgerberatung und im Wuddi im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6986295?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Poller schützen bald den Domplatz
Der städtische Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer (l.) und Norbert Vechtel (Ordnungsamt) vor der längsten Sperranlage in der City an der Loerstraße. Bis 2021 sollen alle relevanten Innenstadt-Zufahrten mit Überfahrschutzpollern ausgestattet sein.
Nachrichten-Ticker